MATTHIAS CARRAS
„Ich bin voll von kreativer Schaffenskraft!“

Matthias Carras will es 2021 noch einmal wissen …:

 

 

 

MATTHIAS CARRAS hat sich nicht nur ins Leben zurück gekämpft, er liebäugelt ganz offen sogar mit einem Comeback als Sänger.

Auf seiner persönlichen Facebook-Seite (be)schreibt er …:

 

 

 

Mein ganz persönliches Fazit auf 2020.

 

Wenn ich heute so auf das scheidende Jahr zurückblicke, war es für mich mein Schicksalsjahr. im Endeffekt ein gutes Jahr. Während die Welt gegen Covid kämpfte, musste ich um mein Leben kämpfen. Ich habe dem Sensenmann den Stinkefinger gezeigt. Meine Familie wurde von den Ärzten gerufen, um Abschied von mir zu nehmen. Ich bin mir sicher, die Liebe meiner Frau, meiner Kinder und Enkelkinder. meiner weiteren Familie und die meiner Freunde, hat mich am Leben gehalten. Ich war lange Zeit an den Rollstuhl gefesselt, musste Windeln tragen und konnte nicht richtig sprechen. Durch die Chemo fielen mir Haare und Bart aus, aber ich habe gekämpft und kämpfe noch heute. Zum essen muss ich mich, durch die andauernde Übelkeit immer noch zwingen. Aber jeder neue Tag ist ein weiterer Schritt ins Leben. Durch die Behandlung mit meinen eigenen Stammzellen wurden mir 10 Jahre geschenkt, die ich voll auskosten werde. Ich habe die Hoffnung, das die Medizin in der Erforschung meiner Krebskrankheit „Multiples Myelom“ dann schon wieder einen Schritt weiter ist. Es kann nur besser werden und ich bin voll von kreativer Schaffenskraft. Deshalb wünsche ich Euch für 2021 genauso viel positive Gedanken und Energie, wie ich sie in mir trage. Bleibt alle gesund und schaut nach vorne. Einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

70 − 68 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen