MARCO VENTRE & BAND
Top aktuelle Nr. 1 Künstler am 13.04.2023 beim smago! Award Österreich & Südtirol 3.0 …

… in der Hohenhaus Tenne in Schladming: Marco Ventre & Band behaupten sich mit “Ich wollt nur kurz …” auf Platz 1 der “Österreich Schlagerparade”!

 

Wenn am 13.04.2023 in der Hohenhaus Tenne in Schladming der smago! Award Österreich & Südtirol 3.0 steigt, wird es an Nr. 1 Künstlerin nur so wimmeln …

Der Clou ist jedoch, dass wir Ihnen auch einen Act präsentieren können, der – zum Zeitpunkt der Veranstaltung – auf Platz 1 steht …

Die Rede ist von MARCO VENTRE & BAND. Das Popschlager-Quintett belegt zum dritten Mal in Folge (und zum dritten Mal mit diesem Titel) Rang 1 der “Österreich Schlagerparade”. (Die “Österreich Schlagerparade” entspricht den Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop”.)

Marco Ventre & Band konnten in der 14. Chart-Woche 2023 (Erhebungszeitraum: 31.03. – 06.04.) sogar Herbert Grönemeyer “Angstfrei” in Schacht halten …

Es versteht sich von selbst, dass Marco Ventre & Band den aktuellen Nr. 1 Hit am 13.04.2023 in Schladming präsentieren wird. UND: Wir haben es – Franz Selb sei Dank – sogar geschafft, eine Titelfreigabe für die am 21.04.2023 erscheinende Doppel-CD “Die großen Gewinner aus Schlager & Volksmusik – smago! Award 2023″ zu bekommen …

MARCO VENTRE & BAND – “Ich wollt nur kurz …” (Quelle: one4you music e.K.)

Erst vor wenigen Wochen begeisterte Marco Ventre als neuer Moderator der TV Sendung „Wenn die Musi spielt“ gemeinsam mit Stefanie Hertel ein Millionenpublikum. Jetzt legt der Entertainer nach und präsentiert mit seiner Band die neue Single „Ich wollt nur kurz…“. Den Song wird MARCO VENTRE & BAND auch am 04.06.23 in der ARD Sendung “Immer wieder sonntags” präsentieren. Die nächste Live-Sendung von “Wenn die Musi spielt” wird MARCO VENTRE gemeinsam mit STEFANIE HERTEL am 24.06.23 im ORF und MDR präsentieren.

In Österreich hat sich der Song “Ich wollt nur kurz …” jetzt schon die dritte Woche in Folge auf Platz 1 der “Österreich Schlagerparade” platzieren können.

Ein Titel aus der Feder von Marcos Freund und Produzenten Jürgen Kulmesch, mit dem die Kärntner Band bereits die dritte Single veröffentlicht hat. Beide Vorgänger schafften es übrigens in der “Österreich Schlagerparade” bis auf Platz 1 .

Sich auf den Lorbeeren ausruhen gibt es für Marco und seine Jungs nicht – und so hat sich die Kärntner Formation auch mit dem neuen Song viel vorgenommen. Wir sind überzeugt, dass dieser Song wieder sehr viel Potential hat. Ein Lied, das schon im Intro neugierig macht. Ein Song, der – und das ist für Marco nach wie vor wichtig – eine Geschichte erzählt. Eine Botschaft transportiert. Danke sagen. Viel zu oft sehen wir viele Dinge im Leben als selbstverständlich an. Viel zu selten sind wir dankbar für das, was das Leben uns schenkt. Einen Menschen an unserer Seite, auf den immer Verlass ist. Der einem beisteht, wenn andere sich längst abgewendet haben. Ein Mensch, der einem den Schirm hält, wenn sich das Leben wie Regen anfühlt.

“Ich wollt nur kurz … DANKE sagen.”

Mit diesem Song wird es ein ganz besonderes Danke. Ein Danke mit Ohr-Wurmgarantie.

MARCO VENTRE & BAND sind …:

MARCO VENTRE
WALTER OLSCHAN
MARKUS JAKOPITSCH
INGO RUD
HANNES PIRKER

 

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen