MARCO VENTRE
Große Geste in Richtung Arnulf Prasch!

Bei der Pressekonferenz zum “Wenn die Musi spielt – Winter Open Air” fand er genau die richtigen Worte für “Mr. ‘Musi'”: Arnulf Prasch!

 

Heute Abend (21.01.2023) steht MARCO VENTRE das erste Mal neben Stefanie Hertel auf der Bühne, um das “Wenn die Musi spielt – Winter Open Air” zu moderieren. Überhaupt feiert Marco Ventre – als Moderator – seine “Musi” Premiere.

Über seinen Vorgänger Arnulf Prasch sagte er bei gestrigen Pressekonferenz in Bad Kleinkirchheim: “Er hat die Musi nicht nur moderiert, sondern auch geprägt.”

Er selbst gehe die Aufgabe “mit großem Respekt und Demut” an. Sein erklärtes Ziel: “Dieses Erbe bewahren“. Gleichwohl wies er darauf hin, dass Stefanie und er im Fernsehgeschäft seien. “Wir sind immer noch von der Quote abhängig.”

Auch abseits der Bühne präsentierte sich Marco Ventre ungemein sympathisch. So, wie man ihn eben kennt …

Möge die heutige Winter-“Musi” ein echter Quoten-Hit werden …

 

 

Foto-Credit: ORF – © Lanmedia / Henry Welisch
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

68 − 66 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen