MARCELLA CARIN
Marcella Carin schwärmt vom „Land der wilden Pferde“!

Die singende Lehrerin überträgt die Freiheit der wilden Pferde der Camargue ins eigene Leben – stark!

 

 

Die Tübingerin MARCELLA CARIN begann schon früh damit, sich mit der Musik zu beschäftigen. Schon in jungen Jahren, kurz nach der Einschulung, begann sie, als Kind Gitarre zu spielen. Bereits als Teenagerin entdeckte sie ihr Herz für den deutschen Schlager und produzierte erste Titel dieses Genres. Im Jahr 2009 trat sie dann sogar in der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ auf.

Nach dem Abitur begann sie mit einem Lehramtsstudium, dass sie erfolgreich mit dem ersten und zweiten Staatsexamen abschloss. Der Musik blieb MARCELLA aber in diesen Jahren immer treu, und mit vielen Großen der Szene wie TONY MARSHALL und UWE BUSSE stand sie auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Nachdem ihre letzten Singles oft im Radio gespielt wurden, legt sie nun kreativ nach. Aus ihrem parallel erscheinenden brandneuen Album „Wunschkonzert“ hat sie ein Lied ausgekoppelt, das ihr sicher sehr am Herzen liegt: „Land der wilden Pferde“. In dem Lied geht es um die Faszination der Natur.

Da geht es natürlich auch um Freiheit wie sie Camargue-Pferde in der Wildnis vorfinden, wenn „das Leben unberührt ist“. MARCELLA begeistert sich für die Tiere mit ihren „eleganten und starken“ Schritten. Diese imposanten Tiere will die Sängerin sich zum Vorbild nehmen: „So mit dir an meiner Seite – will ich die Freiheit geben“. Mit anderen Worten wünscht sich die Künstlerin, ihr Leben ähnlich frei und unbeschwert zu gestalten wie die besungenen wilden Pferde.

Die im Text angesprochene Freiheit wurde musikalisch perfekt in Szene gesetzt. Auf ihrer neuen Single „Land der wilden Pferde“ kommt die glockenklare und angenehme Sopranstimme von MARCELLA CARIN besonders gut zur Geltung – sicher ein Song, der erneut für Airplay-Einsätze prädestiniert ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen