LUCAS CORDALIS
Ab 24.02.2022 auf RTL+: die 6-teilige Drama-Serie “Der König von Palma”!

Lucas Cordalis spielt darin seinen Vater Costa Cordalis!

 

 

 

Buenos días, Matthias, mer sin widder do: am Ballermann der Neunziger. Genau hier spielt das sechsteilige Drama “Der König von Palma” um Matthias “Matti” Adler, gespielt von Henning Baum, der an der Playa de Palma einen Biergarten eröffnet. Nach anfänglichem Erfolg geraten er und seine Familie bald in einen Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt, dem sie nicht mehr entkommen können. Das 6-teilige RTL+ Original zeigt den nie erzählten Mikrokosmos Mallorca Anfang der Neunzigerjahre. Eine Zeit auf der Insel, die ausschweifend, aber auch ziemlich angsteinflößend war.

Die UFA Fiction produzierte die Serie im Auftrag von RTL+ von April bis Juli 2021 auf Mallorca. In seiner ersten Serienhauptrolle seit “Der letzte Bulle” steht Henning Baum, in den weiteren Hauptrollen spielen u.a. Sandra Borgmann (“Dark”) und Pia-Micaela Barucki (“Charité”). Mit dabei sind auch André Hennicke (“Sophie Scholl – Die letzten Tage”), Sönke Möhring (“Inglourious Basterds”), Eva Mona Rodekirchen (“Gute Zeiten, schlechte Zeiten”), Martin Semmelrogge (“Das Boot”) und Lucas Cordalis.

“Der König von Palma” ab 24. Februar 2022 auf RTL+, später im Jahr Free TV-Premiere bei RTL. Ebenfalls am 24. Februar startet auf RTL+ die Dokumentation “Baum & Möhring – Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten”, in der Henning Baum und Wotan Wilke Möhring ein GSG9-Training absolvieren.

***

Ausschweifend, zwanglos, ekstatisch – der berühmt-berüchtigte “Ballermann” steht für ausgelassene Feierstimmung. Der Partytourismus an der Playa de Palma, wie ihn sich aktuell viele wieder herbeisehnen, erlebte nach dem Kollaps der DDR seinen Boom. Das 6-teilige RTL+ Original “Der König von Palma” zeigt erstmals in Serie, wie Mallorca zur Touristenhochburg emporstieg und wie hart umkämpft das Millionengeschäft mit den wiedervereinigten Deutschen Anfang der Neunzigerjahre war. Denn hinter den Kulissen profitierten Goldgräber vom Massentourismus und kämpften dafür mit härtesten Bandagen.

In seiner ersten Serienhauptrolle seit “Der letzte Bulle” steht Henning Baum, in weiteren Rollen spielen u.a. Sandra Borgmann (“Dark”), Pia-Micaela Barucki (“Charité”), Martin Semmelrogge (“Das Boot”), Eva Mona Rodekirchen (“Gute Zeiten, schlechte Zeiten”), André Hennicke (“Sophie Scholl – Die letzten Tage”), Sönke Möhring (“Inglourious Basterds”) und Lucas Cordalis, der – nach Informationen von www.smago.de – in der 3. Episode “A larga distancia” seinen Vater Costa Cordalis spielt.

Mallorca ist ein nie erzählter deutscher Mikrokosmos, der wie kein anderer Ort die wilde Feierstimmung eines ganzen Volkes ausdrückt. Anfang der Neunzigerjahre erlebte die Baleareninsel eine glamouröse, ausschweifende und zugleich angsteinflößende Ära, die penibel genau recherchiert wurde und mit “Der König von Palma” zum Leben erweckt wird.

 

 

 

 

 

GESCHICHTE

 

Post-Wende, Aufschwung, Partystimmung: Nach dem Mauerfall boomt der Massentourismus auf Mallorca – und Familie Adler wandert aus, um einen kleinen Biergarten an der berühmten Playa de Palma zu eröffnen. Schnell erlebt der unscheinbare Laden einen kometenhaften Aufstieg. Doch das Millionengeschäft mit dem Massentourismus ist hart umkämpft und die Adlers müssen immer mehr Grenzen überschreiten, um ihren Erfolg zu sichern. Bald finden sie sich in einem Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt wieder, dem sie nicht mehr entkommen können…

 

 

 

 

 

 

HINTERGRUND

 

“Der König von Palma” ist eine Produktion der UFA Fiction GmbH. Produzent und Showrunner ist Johannes Kunkel, der zusammen mit Veronica Priefer, Headwriterin und Showrunnerin, sowie Yves Hensel die Bücher verantwortet. Regie führt Damian John Harper, Marvin Rößler ist Producer. Seitens RTL+ ist Nico Grein Executive Producer, unter der Leitung von Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland. “Der König von Palma” ist Teil der Genre-übergreifenden Fiction-Offensive von RTL+ – in Zusammenarbeit mit RTL.

 

 

 

 

 

Henning Baum über Matthias “Matti” Adler: “Matthias ‘Matti’ Adler ist ein guter Typ. Doch sein Job als Autoverkäufer füllt ihn nicht aus, das Leben im Vorstadthäuschen, mit zwei Kindern und seiner Frau Sylvie fühlt sich unendlich langweilig an. Das kann es noch nicht gewesen sein! Er träumt von einem neuen aufregenden Leben auf Mallorca. Matti möchte sein eigener Herr sein, das große Geld und das große Glück machen! Und so schlittert er, immer ein wenig zu gutgläubig, von einem Hoch zum nächsten Tief – und umgekehrt.”

 

 

 

Sandra Borgmann über Sylvie Adler: “Sylvie ist geradlinig, intelligent und pragmatisch. Für sie ist das Leben nicht „Wünsch dir was“, sondern „So ist es eben“. Mattis große Träume wirken deshalb befremdlich auf sie. Trotz der Unterschiede sind die beiden ein gutes Team und man versteht, warum Matti diese Frau um keinen Preis verlieren will. Zu Beginn ist Sylvie ‒ ganz im Gegensatz zu ihrem Mann ‒ zufrieden mit ihrem Leben in Deutschland. Das Leben im vorstädtischen Häuschen bedeutet für sie vor allem Sicherheit. Als Matti ihr Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit aufs Spiel setzt, folgt sie ihm widerwillig nach Mallorca. Dort angekommen, entwickelt Sylvie nach und nach ihr Potenzial und wird zur versierten Managerin des „Bieradlers“. Als der Laden anfängt Profit zu machen, erlebt sie die Freiheit und die schier grenzenlosen Möglichkeiten, die das Geld mit sich bringen – ein Umstand, der sie am Ende sogar mit ihrem neuen Leben versöhnt.”

 

 

 

Pia-Micaela Barucki über Bianca Bärwald: “Bianca ist eine Frau mit großen Träumen und einem starken Willen. Sie will die Welt entdecken und saugt wissbegierig alles auf, auch deshalb, weil sie keine Fehler machen will. Als sie nun ihren Sehnsuchtsort, Mallorca, erreicht, fühlt sie sich zum ersten Mal seit langem frei! Sie hat eine gute Intuition, spürt, dass dieser Ort etwas mit ihr machen wird, lässt sich treiben und kommt so immer mehr zu sich, aber auch immer weiter weg von ihrem Zuhause und den Menschen, die ihr nah sind.

Bianca hat eine enorme Lebensfreude, viel Energie und trifft impulsive Entscheidungen, nicht zuletzt deshalb findet sie in Matti einen Seelenverwandten. Auf der Insel lebt sie ihren kreativen Schaffensdrang aus, fühlt sich verstanden und in ihrer Kraft. Dieses neu erlangte Gefühl von Freiheit und Ekstase ist sie nicht bereit aufzugeben, und auch wenn sie dafür moralisch fragwürdige Dinge tut. Genau diese Komplexität macht die Figur unfassbar spannend und liebenswert.”

 

 

 

 

Costa Cordalis (Lukas Cordalis), Bianca Bärwald (Pia Micaela Barucki)

Foto-Credit: RTL / Pep Bonet

Bitte beachten Sie auch RTL+!

 

 

 

 

Costa Cordalis (Lukas Cordalis)

Foto-Credit: RTL / Pep Bonet

Bitte beachten Sie auch RTL+!

Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 4 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen