KERSTIN OTT
Besondere Weihnachtsausgabe: „Tierisch tierisch“ mit Kerstin Ott!

Zu sehen am Mittwoch, den 23.12.2020, 19:50 Uhr – 20:15 Uhr, MDR FERNSEHEN!

 

 

Der gemeinnützige Tierschutzverein „Die Seelentröster – Tiere helfen Menschen e.V.“ bringt Tiere in Not mit Menschen zusammen, die in schwierige Lebenslagen geraten sind. „Tierisch tierisch“ trifft KERSTIN OTT auf dem Gelände des Vereins im thüringischen Greuda (in der Nähe von Jena). In der Sendung am 23. Dezember, 19.50 Uhr, erzählt die Sängerin, welche Rolle Tiere in ihrem privaten Leben spielen und mit welchen Aktivitäten sie dem Verein konkret hilft.

Der Tierschutzverein „Die Seelentröster – Tiere helfen Menschen e.V.“, hat es sich zur Aufgabe gemacht Tieren, die kein zu Hause haben, zu betreuen und mit ihnen Menschen zu unterstützen, wieder zurück ins  Leben und in die Gesellschaft zu finden. Dabei hat der Verein eine prominente Unterstützerin, die Sängerin Kerstin Ott. Tiere spielen für die erfolgreiche Musikerin  eine wichtige Rolle im Leben. Sie hat selbst zwei Hunde und engagiert sich für Tiere in Not.

Wer sich über einen  exklusiven Preis für das „Bild des Jahres“ freuen darf, wird die Sängerin aus allen Wochengewinnerinnen und –gewinnern der „Tierisch, tierisch-Zuschauerfotoaktion“ auswählen.

Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

15 + = 20

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen