JENS BOGNER
Am 05.02.2021 erscheint sein neuer Song “Herz retten”!

Und einmal mehr trifft musikalische Euphorie und gesangliche Finesse …:

 

 

Wenn man im deutschen Pop-Schlager mit männlichem Gesang eine Rangliste der „ohrwurmigsten“ Künstler hätte, dann wäre JENS BOGNER mit seinen energiereichen Songs definitiv stets in den Top 10. Jedes Mal, wenn er eine neue Single veröffentlicht, kann man sich sicher sein, dass man den Song tagelang nicht mehr aus dem Kopf bekommt – so zuletzt geschehen bei „Komm schon“ und „Ohne Garantie“.

Auch bei seiner brandneuen Single „Herz retten“ gilt diese Devise. Und bereits in den ersten Sekunden des Songs hört man heraus: Das ist niemand geringeres als Jens Bogner. Seine Charakterstimme ist einfach einzigartig. In den höheren Passagen des Refrains von „Herz retten“ klingt er mit seiner schmissigen Lässigkeit und dem milden, professionellen Vibrato in seiner Stimme tatsächlich ein wenig nach David Bowie in seinen besten Tagen!

Damit wären zwei der drei wichtigsten Genre-Punkte bereits gemeistert: musikalische Euphorie und gesangliche Finesse. Und der dritte Punkt, sprich: Wie sieht es textlich aus? Auch hier reißt Jens Bogner wieder voll und ganz mit. Mitsingen garantiert, das ist klar. Doch auch der Ideenreichtum in den Lyrics kommt dabei keineswegs zu kurz. Und all das ist angesiedelt in einem bildhaften, aber kitschfreien Bodensatz aus Lebensnähe und Substanz. So hat man alles in allem einen Song, der vollkommen für sich alleine steht und sich von der breiten Masse des Pop-Schlagers erfreulich abhebt – wie es bei Jens Bogner einfach inzwischen ein Markenzeichen ist.

Jens Bogner ist und bleibt einfach ein Ausnahmekünstler, der uns besonders dann, wenn wir wieder einmal von der Musikwelt dort draußen gelangweilt und enttäuscht sind, absolut das „Herz retten“ kann.

Textquelle: KLONDIKE Records & Songs (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

73 − 72 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen