JENS BOGNER
Ab 26.05.2023 erhältlich: sein neuer Song “Dann kam dieser Tag”!

„Du bleibst ein Teil von meinem Glück, doch ich kann nicht zurück“ …:

 

 


Mit seiner letzten Single “Sein, so wie der Wind” hielt sich JENS BOGNER – wie mit vielen seiner bisherigen Erfolgssongs – wochenlang in den Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“. Diese war romantisch und balladesk gehalten, ganz im Gegensatz zu seinem neuesten Titel, den er jetzt vorlegt:

Pointierte Synthie-Klänge und treibende E-Gitarren leiten das Intro ein. Jens Bogner erzählt diesmal von einer Liebe, die ganz unerwartet kam, und ebenso unerwartet leider auch wieder endet. Die eindringlichen, aufrüttelnden Akkorde im Intro könnten schon darauf hinweisen, dass Unheil droht, obwohl alles so schön beginnt. Doch: “Dann kam dieser Tag”, und warnende Glockentöne verkünden die traurige Wahrheit vom gebrochenen Herzen. Die betreffende Partnerin hat aber nicht, wie heute gern üblich, per SMS oder WhatsApp Schluss gemacht, sondern sich wenigstens die Mühe gemacht an den Badezimmerspiegel zu schreiben:

„Du bleibst ein Teil von meinem Glück,
doch ich kann nicht zurück“ 

Jens Bogner, der wie immer eine souveräne stimmliche Leistung abliefert, hat selbst auch am Text mitgeschrieben, und als weitere Autoren (auch für die emotionsgeladene Komposition verantwortlich) sind MJ Bono und Willy Klüter genannt, der seinem Ruf als Erfolgsproduzent auch diesmal wieder absolut gerecht wird. 

 

 

Textquelle: KLONDIKE Records & Songs (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

59 − = 54

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen