JELFI
„Ein Hoch auf uns“ wurde mit drei bärenstarken Musikern eingespielt!

Künftig ist das ungemein kreative Popschlager-Duo “Jelfi” auch als Band mit drei großartigen Musikern buchbar!

 


Nachdem das Duo JELFI den Weg des modernen Schlagers über Jahre hinweg konsequent und erfolgreich gegangen sind, gehen JENNY VAN BREE und WOLFGANG NADRANG einen Schritt weiter. JELFI gibt es nun auch als Band. Gleich drei extrem starke Musiker verstärken das Team, so dass JELFI nun auch für Live-Gigs mit Band buchbar sind. Mit dabei ist der Niederländer JOOST VERGOOSSEN, ehemaliger Gitarrist der HÖHNER, der Kölner TODDY HENNERICI, Schlagzeuger der ACHIM-PETRY-Band und der Berliner GREGOR „AVI“ AVINARIUS, der u. a. mit den PUHDYS unterwegs war.

Der erste gemeinsam produzierte neue Song „Ein Hoch auf uns“ hat nichts mit dem WM-Song zu tun, sondern ist ein Rockschlager, den der Echopreisträger AXEL BREITUNG gemeinsam mit JELFI komponiert hat. Den besonderen Sound der neuen Single besorgt SANDRO FRIEDRICH aus der Schweiz, seines Zeichens ein Meister des Dudelsacks, der der neuen Single von JELFI eine ganz besondere Note verleiht.

Die Stimme von WOLFGANG – ganz im Stil von UNHEILIG – passt perfekt zu JENNYS glockenklarer Stimme. „Komm lass uns heut mal nicht von gestern reden“ – das ist die Philosophie des neuen Songs. „Wir feiern das Leben heut Nacht“, dieses Statement ist JELFI wichtig – ganz im Sinne des „carpe diem“-Gedankens. Musikalisch wird diese Philosophie stark untermauert. Neben den erwähnten Dudelsack- und Flötentönen gibt es rockige Gitarrensoli und bemerkenswerte Schlagzeugeinlagen zu hören – ein echtes Qualitätsmerkmal, das man so im Schlager selten hört.

Der mehrstimmig gesungene Refrain zum Mitsingen weiß zu überzeugen. Der „Augenblick der Ewigkeit – zum Sterben nicht bereit“ ist genau das, was die Fans von JELFI erwarten und bekommen: „Das Leben hält so viel für uns bereit“, motivieren sie ihr Publikum – merke: „Der Schwermut geht vorbei“.

Auch die neue Single von JELFI erscheint auf eigenem Label – im Sony Vertrieb. Das die Major-Company nach wie vor auf eine Zusammenarbeit mit JELFI setzt, überrascht nicht – JENNY, WOLFGANG und ihr Team liefern regelmäßig qualitativ sehr hochwertige Songs ab, was sich immer mehr in der Schlagerszene herumspricht. Und auch der neue Titel, der darauf abhebt, das eigene Leben zu feiern und authentisch zu bleiben, passt perfekt zum Zeitgeist und ist bärenstark produziert.

Textquelle: smago!

Ein Gedanke zu „JELFI <br>„Ein Hoch auf uns“ wurde mit drei bärenstarken Musikern eingespielt!

  • 25. Mai 2023 um 11:49
    Permalink

    Toll ganze 3 bärenstarke Musiker.

    Bis in die 70er Jahre wurden Schlager oftmals noch mit ganzen bärenstarken Orchestern eingespielt, also mit 10 und mehr Solisten die unter den besten Orchesterchefs wie Max Greger oder Hans Last und Werner Müller oder Kurt Edelhagen spielten.

    Und ich denke das hören auch Laien.
    Die Schlagersänger/inen sind heute allgemein nicht besser oder schlechter als vor 30 und 40 Jahren, nur die nicht so guten Künstler sind halt heute zurecht in Vergessenheit geraten.
    Aber wie gesagt früher wurde meistens mehr künstlerische Vielfalt in die Produktion gelegt.
    Und wenn nicht dann hat so eine Produktion auch nicht die Jahre im Bewusstsein überlebt, und ist heutzutage nur noch unter Kuriositäten auf Youtube zu finden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 6 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen