INA MÜLLER und Gäste
Do.,/Fr., 24./25.08.2023, Das Erste / ARD: “Inas Nacht”!

“Die Late-Night-Show mit der Entertainerin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller, nach Müllerin Art: Talk, Comedy und viel, viel Musik in der Hamburger Kneipe ‘Zum Schellfischposten’” // 23:50 Uhr – 00:35 Uhr (Wh.: Sa./So., 26./27.08., 23:50 Uhr – 00:35 Uhr)!

 

 

 

Ina Müller begrüßt den Musiker und Bestsellerautor Sven Regener. Mit ihm spricht sie über seine früheren Jobs, wie z. B. Schreibkraft für die Annahme von Kleinanzeigen, Regeners Leben auf Tour und warum ihm Bob Dylan stets im Leben weiterhilft.

Musikgast dieser Folge ist zunächst natürlich Sven Regeners Band Element of Crime, die einen Song aus ihrem aktuellen Album präsentiert.

Weiterer Musikgast ist die britische Starmusikerin Birdy, die ihren Sound von Klavierballaden, mit denen sie als Teenager berühmt wurde, mittlerweile zum Alternative Pop weiterentwickelt hat.

Wie immer mit dabei sind auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shantychors De Tampentrekker, die vor den Kneipenfenstern die Stellung halten und für musikalische Intermezzi sorgen.

14 Personen bestreiten das Publikum und dürfen mit den Bierdeckelfragen mithelfen.

Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller, nicht verwandt und verschwägert mit Ina.

Klingt leicht chaotisch?

– Soll es auch!

 

 

 

Sven Regener (“Element Of Crime”) mit Ina Müller

© NDR / Morris Mac Matzen (mmacm.com)

Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

52 − = 49

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen