INA MÜLLER und Gäste
Sa./So. (03./04.10.2020), Das Erste / ARD: “Inas Nacht” (Wh. v. 01.10.2020!)!

“Late-Night-Show mit der Entertainerin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller und nach Müllerin Art: Talk, Comedy und viel, viel Musik aus der Hamburger Kneipe ‘Zum Schellfischposten'” // 23:40 Uhr – 00:40 Uhr!

 

 

 

Erster Gast des Abends ist der Schauspieler Martin Brambach, der Ina Müller von seiner besonderen Familiengeschichte und den Hintergründen seines Weges vom Theaterstar zum mehrfach ausgezeichneten Film- und Fernsehschauspieler erzählt.

Zum Gespräch hinzu kommt der Kabarettist und TV-Moderator Sebastian Pufpaff. Er erzählt von seinen früheren Jobs zum Beispiel als Baustellenhelfer und von Urlauben mit dem Wohnmobil, die zu Coronazeiten immer populärer werden.

Erster Musikgast ist einer der Großen der internationalen Musikszene: der Multi-Platin-Künstler James Bay ist zum Besuch bei „Inas Nacht“.

Auch der zweite Musikgast ist ein Nummer-Eins-Künstler seiner Zunft: Der Songwriter Philipp Poisel stellt nach drei Jahren Pause einen berührenden Song seines neuen Albums erstmals öffentlich vor.

Acht Personen bestreiten das Publikum und dürfen mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen.

estens versorgt werden Ina Müller und alle Gäste von Tresenkraft Britta – volles Programm also bei „Inas Nacht“ 2020.

 

 

Redaktion: Ulrike Eigel

Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

33 + = 41

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen