INA MÜLLER
Sa., 23.12.2023, NDR Fernsehen: “Inas Nacht – Das Beste aus 15 Jahren”!

21:45 Uhr – 23:15 Uhr!

 

Im Jahr 2007 startete ein kleines, unwirkliches TV-Experiment in Hamburg und im NDR Fernsehen: eine ebenso winzige wie eigentümliche Kneipe im Hamburger Hafen, eine Hausband, die sich zwischen die Tische und die zwei Hände voll ZuschauerInnen quetscht, ein Shantychor vor dem Fenster. Und eine Moderatorin und Musikerin namens Ina Müller am Tresen, die prominente Talk- und Musikgäste auf ein oder mehrere Getränke empfängt.

Unglaubliche 15 Jahre und 180 Folgen mit über 320 Talkgästen später ist dieses TV-Experiment namens “Inas Nacht” Kult und ein bundesweites Synonym für exzellente Unterhaltung, u.a. mehrfach ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis und dem Deutschen Comedypreis. Und im Jubiläumsjahr 2022 war Inas Nacht bei den Zuschauerinnen und Zuschauern gar erfolgreicher als je zuvor!

Mehr als genug Anlass, einmal ausführlich auf diese 15 Jahre zurückzuschauen und sich ins Archiv zu begeben! Und so präsentiert diese Sendung die schönsten, unterhaltsamsten und wildesten Momente aus 15 Jahren Inas Nacht-TV-Geschichte mit Ina Müller. Inklusive Gesprächen, bei denen sich die Gäste oder die Gastgeberin unter dem Einfluss des ein oder anderen Prosecco auch schon mal fast um Kopf und Kragen plaudern. Und klar, auch die großartigsten Live-Musikauftritte der letzten 15 Jahre sind mit dabei!

Der Reigen geht von Gästen wie Peter Maffay, Sandra Maischberger, Marius Müller-Westernhagen, Torsten Sträter, Otto Waalkes und Barbara Schöneberger bis hin zu Gästen wie Olli Dittrich, Bastian Pastewka, Olaf Schubert, Iris Berben, Jan Josef Liefers, Mark Forster und vielen anderen.

Und die Themen, tja: Es geht wie gehabt um Behaarung, Romantik, Promis im Knast, Schönheit, Alter, Intimes, Liebe, Kindheit, Schrullen, Style, Tiere – das ganze Inas Nacht-Programm eben.

Ein musikalisches Wiedersehen und Wiederhören gibt es mit ausgewählten Top-Acts der letzten 15 Jahre wie z. B. Sting, Dua Lipa, John Legend, Beth Ditto, Gregory Porter, Beth Hart, Jamie Cullum, aber auch eine ganze Menge deutscher Newcomer, deren Karriere hier in der Hamburger Hafenbar Fahrt aufnahm.

Singen, sabbeln, saufen: So beschrieb Ina Müller mal etwas flapsig ihr Talentspektrum. Alles wahrlich zu erleben in dieser Reise durch die letzten 15 Jahre Inas Nacht!

 

 

Ina Müller im Schellfischposten

© NDR – Agentur Serviceplan / Sandra Ludewig, Morris Mac Matzen (Montage)

Textquelle: NDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 39 = 40

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen