HOWARD CARPENDALE & THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA und KERSTIN OTT
Mit der Duett-Version von „Wie frei willst du sein?“ setzen sie ihren Siegeszug fort!

Exklusiven Video-Premiere am 27. Februar um 17:00 Uhr auf dem YouTube-Channel „Ich find Schlager toll“!

 

 

Doppelt hält besser – das dachten sich auch Howard Carpendale und Kerstin Ott. Nach ihrem ersten gemeinsamen Erfolgshit 2019 „Wegen Dir (Nachts wenn alles schläft)“ folgt nun der zweite Streich: Mit „Wie frei willst Du sein?“ knüpfen die beiden Erfolgsgaranten an ihrer ersten Kollaboration an. Der neue Song wird in einer exklusiven Video-Premiere am 27. Februar um 17:00 Uhr auf dem YouTube-Channel „Ich find Schlager toll“ gezeigt. Auf Howard Carpendales Meisterwerk „Symphonie meines Lebens 2“, welches im Herbst 2020 fortgesetzt wurde, ist der Song ebenfalls erschienen.

„Kerstin ist ein großartiger Mensch! Bei unserer ersten Zusammenarbeit hatten wir bereits viel Spaß, somit war es für mich nur eine Frage der Zeit, wann wir wieder neue Musik aushecken“, erzählt der leidenschaftliche Entertainer, der erst Mitte Januar seinen 75. Geburtstag feierte. Kerstin Ott ergänzt: „Als Howards Duett-Anfrage kam, hat mich das sehr geehrt. Er ist ein großes Vorbild und hat vor allem meine Kindheit sehr geprägt. Umso stolzer bin ich, dass ich nun mit einem Song auf seinem neuen Album ‚Symphonie meines Lebens 2‘ dabei sein darf“.

Mit „Wie frei willst Du sein?“ ist ein bemerkenswertes Duett entstanden, welches vor allem von dem starken Draht zwischen den beiden geprägt war und sich um eine der vielleicht wichtigsten Fragen dreht, die wir uns alle gerade in der aktuellen Zeit, ehrlich und vermehrt, stellen sollten. Mit dem Song – sanft mit Klavier und Streichern eingeleitet – ist den beiden eine frische neue Interpretation des Carpendale Klassikers gelungen. Das Original stammt im Übrigen von der italienischen Schmacht-Legende Pupo, der mit „Forse“ im Jahr 1979 die Original Version in seinem Heimatland veröffentlichte. Howard Carpendale schloss sich hier an und veröffentlichte den Titel nur ein Jahr später hierzulande auf Deutsch.

 

 

 

1. „Wie frei willst du sein?“ – 3:33

(Music by Enzo Ghinazzi, Lyrics by Paolo Barabani; Lyrics by Daniel Pace; German Lyrics by Fred Jay;

Published By: Sony Music Publishing / Universal Music Publishing GmbH / SM Publishing)

Produced by Produced by James Morgan + Juliette Pochin

Co-Produced by Wolfgang Moroder

Orchestral arrangements by James Morgan
Orchestral arrangements by Juliette Pochin
Orchestra: Royal Philharmonic Orchestra
Conductor: James Morgan
Orchestra Leader: Duncan Riddell
Orchestra recorded by Mat Bartram @ Abbey Road Studios, London
Assistant Orchestra Recording Engineer: Chris Parker
Vocals: Howard Carpendale
Vocals recorded by Norbert Beyerlein
Drums: Tom Clare
Guitar: Nick Kendall
Keyboards: James Morgan
Keyboards: Juliette Pochin
Programmed by James Morgan
Programmed by Juliette Pochin
Drums programmed by Ben Robbins
Rhythm section recorded by Ben Robbins @ Umbrella Sound, London
Background Vocals: Billy King
Background Vocals: Marion Welch
Background Vocals: Anya Mahnken
Background Vocals: Christoph Leis-Bendorff
Backing Vocals recorded by Billy King
Mixed by Wolfgang Moroder @ Moroder Studio Munich
Mastered by Wolfgang Moroder @ Moroder Studio Munich

An Electrola recording; (P) 2020 Universal Music GmbH LC: 00193

An Electrola release; (P) 2021 Universal Music GmbH

(C) 2020 Universal Music GmbH

www.howard-carpendale.de

www.facebook.com/HowardCarpendale?sk=wall

www.instagram.com/howardcarpendale

 

 

 

Howard Carpendale

„Die Show meines Lebens“

Live 2021

11.09.2021 – Nürnberg, Frankenhalle (verschoben vom 08.11.20)
12.09.2021 – Chemnitz, Stadthalle, Chemnitz Großer Saal (verschoben vom 12.09.20)
14.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (verschoben vom 08.09.20)
15.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (verschoben vom 09.09.20)
16.09.2021 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt(verschoben vom 10.09.20)
17.09.2021 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena(verschoben vom 07.09.20)
19.09.2021 – Wien, Wiener Stadthalle – Halle D (verschoben vom 05.09.20)
21.09.2021 – Stuttgart, Porsche Arena (verschoben vom 03.09.20)
22.09.2021 – Köln, LANXESS arena (verschoben vom 12.11.20)
09.11.2021 – Dortmund, Westfalenhalle (verschoben vom 10.11.20)
10.11.2021 – Hamburg, Barclaycard Arena (verschoben vom 11.11.20)
11.11.2021 – Hannover, Swiss Life Hall (verschoben vom 02.09.20)
13.11.2021 – Dresden, MESSE DRESDEN (verschoben vom 14.11.20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

33 − 26 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen