FANTASY
Dieter Bohlen: „Ich find‘ die Musik unerträglich!“!

Dabei hat der Poptitan selbst schon mal ein Album mit FANTASY produziert!

Gestern (12.01.2021) wurde Martin Hein, die „Zweitstimme“ von FANTASY, 50 Jahre alt.

DIETER BOHLEN hielt das passende Geschenk für ihn und seinen Band-Kollegen Freddy parat.

Als eine Kandidatin in der 3. Folge der 18. „DSDS“ Staffel den Fantasy-Titel „Endstation Sehnsucht“ sang, entfuhr es Dieter Bohlen:“ Ich find‘ die Musik unerträglich.“

Zwar empfand der Poptitan auch den gesanglichen Vortrag der Kandidatin als absolut unterirdisch („Deine Stimme ist ganz schlimm“), im gleichen Atemzug betonte er jedoch auch: „Das ist wirklich … also, ich finde sowas unerträglich. Also die Musik auch. Ich find‘ die Musik unerträglich.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 63 = 67

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen