ELLA ENDLICH
Ella Endlich gewinnt „The Masked Singer“ als „Das Zebra“!

Neues Album „Sternschwimmer“ erscheint am 17.06.2022 bei UNENDLICH MUSIK!

ELLA ENDLICH gewinnt als „Das Zebra“ die sechste Staffel der TV-Erfolgsshow „The Masked Singer“ (ProSieben). Die Sängerin und Songwriterin verzauberte das Publikum und die Jury in der kompletten 6. Staffel des Erfolgsformates mit den unterschiedlichsten musikalischen internationalen Musikrichtungen und in der Finalshow mit einer Interpretation des Welthits von Mariah Carey „Without you“.

Und auch die kommenden Monate bleiben für Ella Endlich spannend: Am 17. Juni 2022 erscheint ihr neues Album „Sternschwimmer“, das in Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Produzenten Felix Schüler, dem Sounddesigner Ole Sturm sowie dem Indie-Artist Matthias Heising aus Berlin entstanden ist. Urbane Beats und sphärisches Sounddesign geben dem Album einen Rahmen, worin sich Ellas Stimme auf unverwechselbare Art und Weise mit ihren autobiografischen Texten einbettet.

Ella Endlich ist ein wahres Multi-Talent und kann bereits auf fast 25 bewegte Bühnenjahre zurückblicken: Teenie-Star mit 14, Absolventin der Bayerischen Theaterakademie August Everding, es folgen Engagements am Theater und in zahlreichen Musicalproduktionen. 2009 landet Ella mit der deutschsprachigen Interpretation zur Filmmusik von “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” mit “Küss mich, halt mich” einen Charthit. In den kommenden Jahren erscheinen vier Alben von ihr. Nach ihrer Jurorenschaft bei DSDS veröffentlichte die in Berlin lebende Künstlerin 2018 das letzte Album („Im Vertrauen“) erstmals bei ihrem eigenen Label UNENDLICH MUSIK und markierte damit für sich einen künstlerischen Wendepunkt in Musik und Sprache. 2019 tanzte sie sich im Erfolgsformat „Let ́s Dance“ ins Finale und gewann gerade als „Das Zebra“ die aktuelle Staffel von „The Masked Singer“.

Die erste Single aus ihrem gleichnamigen Album „Sternschwimmer“ und das Video erschienen am 13.04.2022, am gleichen Tag der Ausstrahlung des großen Musikevents „Die Passion“ von RTL, worin Ella Endlich in der weiblichen Hauptrolle als „Maria“ mit sieben deutschsprachigen Pop-Hits live überzeugte.

 

 

Foto-Credit: ProSieben / Willi Weber
Textquelle: UNENDLICH MUSIK - a division of Telamo Musik & Unterhaltung GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

1 + 9 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen