DIANA BURGER
smago! Single-Besprechung: „Einmal bitte alles“ ist der Vorbote ihres zweiten gleichnamigen Albums!

Der „Sonnenschein des deutschen Schlagers“ besticht mit einem optimistischen und lebensfrohen neuen Song!

 

 

Mit ihrem Debütalbum „Konfetti ins Leben“ erlangte DIANA BURGER nicht nur in Österreich, wo sie gute Chartnotizen erreichte, viel Aufmerksamkeit, sondern auch bei ihren deutschen Fans. Die Wahlmünchnerin ist ein perfektes Beispiel für einen Songklassiker von INA DETER: „Frauen kommen langsam, aber gewaltig“. Erst recht spät ins Musikgeschäft eingestiegen, wusste die charismatische Sängerin von Anfang an ihre Fans zu überzeugen.

Mit „Schmetterling“, später auch als STEREOACT-Remix erschienen, hat sie den perfekten Einstieg ins Schlagergeschäft geschafft. Aber auch und gerade Kinder lieben die helle Sopranstimme DIANAs, so dass sie im vergangenen Jahr auch ein Kinderlieder-Album namens „Ferien mit DIANA“ präsentierte, das von Klein und Groß sehr gut angenommen wurde.

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres Weihnachtstitels „Du schöne Weihnachtszeit“ bereitet DIANA aktuell die Produktion ihres zweiten Studioalbums vor. Die erste Single daraus hat es wieder in sich und ist bunt und fröhlich wie die Interpretin, die von sich selbst sagt, „verliebt in das Leben“ zu sein – und damit auch in das Glück, wie sie uns mit ihrem neuen Song „Einmal bitte alles“ wissen lässt.

Und so reißt DIANA ihre Fans auch in schwierigen Zeiten mit ihrem Optimismus mit, wenn es darum geht, in die „Achterbahn des Lebens einzusteigen“ und dabei auch und gerade die „kleinen Dinge, die einem oft begegnen“ zu schätzen weiß. Selbst wenn die „Achterbahn nen Knick“ hat, weiß DIANA, dass man sich auf das Leben einlassen muss, weil „Chance und Risiko im Paket“ kommen.

Mit „Einmal bitte alles“ gibt sich DIANA BURGER authentischer denn je. Der gut tanzbare und eingängige Song verbreitet gute Laune und macht Neugier auf das im Mai erscheinende neue Schlageralbum von DIANA BURGER.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

80 − = 79

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen