CHRIS ELBERS
Chris Elbers nimmt seine Fans mit auf eine Zeitreise: „Als wir Giganten war’n“!

Der neue Song des Künstlers besticht durch Kontrast zwischen modernen Beats und nachdenklichem Text!

 

 

Seit vielen Jahren ist CHRIS ELBERS erfolgreich im Schlagergeschäft tätig und hat in den Jahren spannende Stationen durchlaufen. Die Musik des Künstlers war immer echt- egal, ob als Teil der erfolgreichen Band „KICK“ oder als männliches Mitglied des Duos „AL & CHRIS“ oder auch als Sänger.

Trotz seiner Leukämie-Erkrankung, mit der der Künstler bemerkenswert offen umgeht, schaut CHRIS stets mutig und optimistisch nach vorne. Dass er auch wieder als Sänger aktiv ist, hat er auch seinem Freund BERND HAVIXBECK zu verdanken, der nicht nur sein Freund, sondern auch sein Songautor ist und mit dem er bereits einige musikalische Meilensteine gesetzt hat und mit ihm nun auch den nächsten Schritt geht.

CHRIS ELBERS hat nämlich beschlossen, sich innerhalb des Popschlager-Segments etwas umzuorientieren und sich dem modernen Schlager-Zeitgeist anzupassen, indem die Produktion des neuen Songs Dance-Elemente und „tanzbare 125 BPM“, wie es der Pressetext verspricht, enthält. Veredelt wurde die Produktion von MICHAEL VOSS, der für Vocal-Recording, Mastering und Backing-Vocals zuständig ist und ebenfalls ein enger Freund des Künstlers ist, was der professionellen Produktion natürlich auch in diesem Fall wieder zuträglich war.

Die zukunftsorientierte Produktion von BERND HAVIXBECK bildet einen spannenden Kontrast zum textlichen Inhalt des Songs „Als wir Giganten war’n“, mit dem CHRIS in eine Zeit zurückblickt, die wohl für alle Menschen von besonderer Bedeutung ist – in seine Jugendzeit, die offensichtlich schön und unbeschwert war, wenn man den Text richtig deutet.

Von großer Bedeutung in den „wilden Jahren“ ist natürlich oft das „Gegenüber“ – und an das Leben, das „laut“ war und „in dem man sich alles getraut“ hatte, denkt der Künstler nu zu gerne zurück – Zeiten, in denen „stundenlang in beinah jeder Nacht getanzt“ wurde, lassen den Wunsch entstehen, die Zeit zurückzudrehen.

Damals, „als wir Giganten war’n“, war die beste Zeit, davon ist CHRIS überzeugt, räumt aber auch nachdenklich ein, dass man mit fortschreitendem Alter „am Ende ganz genau wie sie“ ist – mit „sie“ sind die Erwachsenen gemeint, die sich und anderen Regeln und Grenzen aufzeigen. – Den melancholischen, aber dankbar zurückblickenden Text auf die Melodie von BERND HAVIXBECK, der auch den Text geschrieben und die Produktion besorgt hat.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen