BERND HAVIXBECK & CHRIS ELBERS
Mit „Für die Frauen dieser Welt“ setzen sie den Damen ein Denkmal!

Die Hymne der etwas anderen Art kommt als tanzbare Popnummer daher!

 

 

Der vielseitige Produzent und Songautor BERND HAVIXBECK, der u. a. als männlicher Teil des Duos BAILANDO BEAT bekannt ist, ist stets auf der Suche nach neuen Themen. Gerade in „Gender“-Zeiten sind da natürlich Betrachtungen zum männlichen und weiblichen Geschlecht willkommen. Über seine eigenen Geschlechtsgenossen hat er bereits einen Song mit dem wenig schmeichelhaften Titel „Männer sind dumm“ geschrieben.

Was in CHRIS‘ umfangreichem Repertoire bislang noch fehlte, war ein Song über das vermeintlich schwache Geschlecht – und so kam ihm die Idee, einen Song „Für die Frauen dieser Welt“ zu schreiben – und genau so heißt die neue Single von BERND HAVIXBECK & CHRIS ELBERS. Letztgenannter arbeitet schon lange mit BERND HAVIXBECK zusammen uns ist ihm auch freundschaftlich verbunden.

Und so kommt die gemeinsame Single quasi als Dialog zweier Freunde daher, die sich über das austauschen, was in den 1960er Jahren schon HANS KÜNG beschäftigte: „Die Frau – das unbekannt Wesen“. Bei BERND & CHIRIS heißt es: „Kannst du mir mal die Frauen erklären, warum sie nie auf uns Männer hören?“. Vom „Mysterium Frau“ ist die Rede, bei der man „nur selten zu Wort“ kommt.

Wer nun aber eine Anklage frustrierter Männer denkt, liegt falsch – schon früh wird klar, dass hier ein augenzwinkernder Unterton herrscht und in Wahrheit auch BERND & CHRIS auf den Spuren von ROGER CICERO sind: „Was wären wir ohne sie – die Frauen dieser Welt“, fragen sie sich. Und es ist ja nun einmal Fakt, dass wir „ohne sie nie geboren wären“.

Musikalisch klingt „Für die Frauen dieser Welt“ wie ein moderner Popschlager der „erfolgreichsten Schlagergruppe 2021“ (lt. GfK), nämlich FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS – eine schöne tanzbare Produktion, der zusätzlich noch ein „Pottblagen.Music Remix“ spendiert wurde.

Die Hymne an die Frauen erscheint am heutigen 28. Januar und wird mit Sicherheit beide Geschlechter zum Schmunzeln und Tanzen anregen.

 

ZU DEN KAUF-LINKS …:

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

67 − = 58

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen