ANTONIA KUBAS
Ihr “Verdammtes Liebeslied” sorgt für “Dauer-Gänsehaut”!

Und glücklicherweise handelt es sich NICHT um eine “Scheißmelodie” …!

 

 

Love Songs gibt es viele, aber nur wenige, die so unter die Haut gehen. Der Song „Verdammtes Liebeslied“ ist ein kraftvolles, ehrliches und persönliches Statement. Die emotionale Ballade mit lässigem Gitarrensound und starkem Text ist eine fulminante Mischung aus Herz und Coolness ohne jeden Kitsch.

Inspiration für ihre Lieder findet ANTONIA KUBAS überall, meist erzählt sie ihre eigenen Geschichten. „Alle meine Songs sind autobiographisch, so auch dieser, er ist an meinen Mann adressiert. Ich habe ihm den Song auch erst vorgespielt, als er komplett fertig war und ich nichts mehr ändern konnte“, sagt Antonia Kubas über ihren neuen Song „Verdammtes Liebeslied“. „Es sollte kein kitschiges Lied werden, sondern so ehrlich und authentisch wie alle meine Songs, vielleicht auch deswegen das „’erdammt!’ im Titel.“ Die Künstlerin versteht die Liebe als „den Motor von Allem, eine unfassbare Kraft, die einen durchs Leben führt, egal was um einen herum passiert“.

Das Video zum diesem Song wurde an verschiedenen Orten in Berlin gedreht, unter anderem in den legendären Hansa Tonstudios, wo Antonia am Anfang ihrer Gesangskarriere häufig gearbeitet hat und wohin sie immer wieder gern zurückkehrt.

Die Kraft ihrer Texte und die stimmgewaltige, emotionale Gesangsperformance von Antonia macht auch diesen Song zu einer Hymne. War die Vorgängersingle „Jung für immer“ eine Hymne an das Leben, so ist „Verdammtes Liebeslied“ eine Hymne an die Liebe. Die EP (VÖ: 24.02.23) von Antonia Kubas enthält neben der neuen Single und drei bereits veröffentlichten Tracks mit dem Song „Zum X-ten Mal“ ein weiteres Beispiel ihrer musikalischen und textlichen Qualität.

Antonia Kubas beschwört in ihren Songs die Kraft der Emotionen. Ihre Musik ist Self-Empowerment verpackt in deutschen Gitarrenpop, energiegeladen und selbstbewusst. Ihre Stimme emotional, kraftvoll und unverkennbar schön.

„Verdammtes Liebeslied“ ist ihr neuster Ohrwurm und sorgt schon beim ersten Hören für Dauer-Gänsehaut.

Textquelle: FIESTA RECORDS GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 4 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen