ANNA-CARINA WOITSCHACK & STEFAN MROSS
Gemeinsam besingen sie das „Paradies der Ewigkeit“!

Das Album „Stark wie zwei“ kommt am 29. Mai!

 

Nachdem STEFAN MROSS auf gleich drei Titeln von ANNA-CARINA WOITSCHACKs letztem Studioalbum zu hören war, kündigen die beiden nun ihr erstes Duett-Album an: „Stark wie zwei“ kommt am 29. Mai! Um die Wartezeit auf den gemeinsamen Longplayer zu verkürzen, gibt’s die erste Single schon jetzt: „Paradies der Ewigkeit“ erscheint am 27. März bei TELAMO. Flankiert vom offiziellen Video-Launch, beginnt mit dem Preorder-Start des Albums der offizielle Countdown zum Duett-Highlight des Sommers… 

Dass sich Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross den Schwur für die Ewigkeit geben wollen, ist seit der feierlichen Verlobung im November offiziell – der passende Soundtrack dazu kommt jetzt: Euphorisch, tanzbar und einfach nur freudestrahlend klingt der treibende Singlevorbote „Paradies der Ewigkeit“, der den stimmgewaltigen Turteltauben von den Songwritern Michael Fischer, Gerd Jacobs und Steffen Jürgens auf den Leib geschneidert wurde. 

Während sich ruhigere Strophen und explosive Refrains in der extrem zeitgenössischen, absolut tanzbaren Produktion abwechseln, berichten Anna-Carina und Stefan ganz authentisch vom eigenen Liebesglück: vom Ankommen, vom gemeinsamen Weg, der noch vor ihnen liegt, vom Ritt „mit den Wellen Richtung Horizont“. Was man außerdem sofort heraushört: dass die geteilte Liebe zur Musik das Fundament ihres Liebesglücks ist. 

Erst im September 2019 konnte Anna-Carina Woitschack mit ihrer aktuellen Solo-LP „Schenk mir den Moment“ die höchste Chartplatzierung ihrer Karriere verbuchen, als das fünfte Album sensationell auf Platz 21 der Albumcharts landete. Während die Sängerin, die aus einer Familie mit jahrhundertelanger Puppenspielertradition stammt, seit rund 10 Jahren im Rampenlicht steht, zelebrierte ihr Partner Stefan Mross zuletzt bereits das 30. Bühnenjubiläum mit dem Album „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“. Der 44-jährige, der schon mit 13 seinen ersten Hit landen konnte, begeistert das Publikum unter anderem seit 2005 als Moderator von „Immer wieder sonntags“. 


Textquelle/Bildquelle:
TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 17 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen