MICKIE KRAUSE
Mickie Krause präsentiert …: „Nur noch Schuhe an (Masken-Version)“!

Auch Mickie Krause wurde eine „coronöse Zwangspause“ verordnet !!!

Wie allen anderen Künstlern, Performern und veritablen Entertainment-Maschinen wurde auch einem MICKIE KRAUSE eine coronöse Zwangspause verordnet. Diese Pause sorgte und sorgt natürlich auch für Unmut, der sich auf verschiedenste Weisen zeigt und das Spektrum von Vernunft bis Wahnsinn beinahe komplett abdeckt. Vielen fehlt die Feierei, niemandem ist es einerlei und manche drehen auch leider frei. Für diese Menschen liefert Mickie Krause in unnachahmlicher Manier einen AHA-Effekt nach seiner ganz eigenen Couleur: Maske auf.

Mickie Krause zeigt sich hier beinahe politisch, oder zumindest kritisch, auf jeden Fall allerdings mit ungewohntem Ernst. Aber auch solidarisch. Solidarisch mit den vielen Menschen die viele Opfer bringen um diese Zeiten die wir durchleben schnellstmöglich zu überwinden. Ist eine Perspektive oder irgendeine Form von Normalität in der Eventbranche zur Zeit der Stoff aus dem die Träume sind, reiben sich andernorts einige an einem Stück Stoff.

Genau diesen Leuten gibt Mickie Krause mit dieser Single im Spätsommer 2020 einen mit auf den Weg. Sein Klassiker „Nur noch Schuhe an“ aus dem Jahr 2012, dem Jahr in dem laut dem Maya Kalender doch schließlich die Welt untergehen sollte, ist eine feste Größe in seinem Oeuvre und einer der vielen Höhepunkte seiner unzähligen Konzerte gewesen. Nun, die Welt ging damals nicht unter, und das tut sie auch jetzt nicht, allerdings nur wenn alle an einem Strang ziehen. In diesem wie immer von Amaretto produzierten Statement zeigt sich Mickie Krause wie gewohnt als leichtmütiger, blaublütiger Balearenbarde.

Es fehlt an nichts was Krause-Fans wollen: die Gags, die Hooks die sich sofort in den Kopf fräsen, die gute Laune.

Allerdings liegt unter „Nur ne Maske an“ auch ein für Mickie Krause seltener, eher ernster Unterton: Lasst die Maske auf, und wer das nicht hören will, der soll zum Ohrologen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 − 32 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen