MARC PIRCHER
Mit “Auf die Liebe” präsentiert er eine “gewaltige Liebeshymne”!

Der vierfache Vater hat ein Gespür für die Innigkeit der Liebe, der er mit großem Respekt und viel Leidenschaft begegnet …:

 

 

Mit der gewaltigen Liebeshymne „Auf die Liebe“ koppelt MARC PIRCHER einen weiteren, fulminanten Track aus seinem neuesten Studio-Album „Die Herzen zum Himmel“ aus. Mit der Single liefert der Tiroler seine grundehrliche, offene Bekenntnis zum schönsten Thema der Welt. Dabei durchwandern die Gedanken eine wohlfühlende Bandbreite und laden zu einer fantastischen Reise der Emotionen ein.

Eine tiefe Verbindung, herzliche Achtsamkeit und der feste Glaube an die Liebe sind Inspirationsquelle und energetische Passion des Songs. Die wunderbare, hingebungsvolle Tugend ist die besondere Stärke von „Auf die Liebe“. Der 43-Jährige erzeugt solide klangliche Impulse, eine auffallend harmoniegetragene Atmosphäre und exzellente Kurzweiligkeit. Die charmante Gedankenoffensive des Titels lässt spielerischen Freiraum, welchen Marc Pircher mit seiner charmanten Art überragend formt. „Auf die Liebe“ ist von einem pompös kompetenten Rhythmus getrieben, der lebhaft, positiv und ereignisreich in Szene gesetzt wurde. Der vierfache Vater hat ein Gespür für die Innigkeit der Liebe, der er mit großem Respekt und viel Leidenschaft begegnet – auch oder gerade deshalb ist „Auf die Liebe“ seine persönliche Hommage.

Das im April 2021 veröffentlichte Album „Die Herzen zum Himmel“ ist ein Meilenstein in der bisherigen Karriere Marc Pirchers, denn der 30. Longplayer schaffte es erstmalig aus dem Stand von 0 auf Platz 3 der Schweizer Hitparade und wie aus den letzten Jahren nicht anders gewohnt, auch in die Top 10 der österreichischen Charts. Es ist die hervorragende Mixtur aus großartigen Balladen, wunderbaren Duetten u. a. mit G.G. Anderson, Tanzbeat geprägten Songs und einem enormen Hitmix, die diese Produktion zu einem üppigen Musik-Massiv erstrahlen lassen.

Die Single „Auf die Liebe“ erscheint am 10. September bei TELAMO.

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

81 + = 90

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen