DE RANDFICHTEN
CD “30 Jahre – Hurra wir sind noch da” ab 11.01.2023 via Tirols erhältlich!

Der Titel “Michl Michl” bedient sich stellenweise ziemlich ungeniert an den Ralph Siegel-Hits “Dschinghis Khan” und “Moskau” für Dschinghis Khan …! Und der “Holzmichl” kommt in der “Version 2022” neu daher!

 

 

DE RANDFICHTEN – Die Kult-Band aus dem Erzgebirge!

30 spannende Jahre liegen hinter der Kult-Band aus dem Erzgebirge. Diese Jahre beschreiben einen einzigartigen Erfolg in der deutschen Musikszene. Von der kleinen Stimmungsband aus dem Erzgebirge, die zu den einschlägigen Dorf- und Stadtfesten aufspielte, ging es einen unglaublichen Weg nach oben. Der ganz große Knall kam dann im Jahre 2004 mit ihrem Superhit „Lebt denn der alte Holzmichl noch“. Das Lied vom Holzmichl ist längst weit über die Grenzen von Sachsen hinaus ein absoluter Kult-Hit. Damit wurden Sie europaweit bekannt.

Randfichten sind übrigens solche Bäume am Rande des Waldes, die aufgrund ihrer exponierten Lage den Wetter- und Witterungseinflüssen besonders ausgesetzt sind und daher vergleichsweise stark und widerstandsfähig sein müssen.

Bei unzähligen Fernsehauftritten und Konzerten in großen Konzerthallen Deutschlands und auch im Ausland heizten Sie dem Publikum kräftig ein mit ihrem urwüchsigen und stimmungsvollen Sound. Jedoch mussten sie, vor allem in den letzten Jahren, auch ein paar Schicksalsschläge in Kauf nehmen. Im Jahre 2014 verließ zum Beispiel der Frontsänger nach vielen gemeinsamen Jahren die Band und das Fortbestehen der Randfichten stand damit auf dem Spiel. Aber sie haben sich wieder aufgerappelt und blieben standhaft, wie das erzgebirgische Randfichten halt so innehaben und holten sich kurzerhand eine Frau ins Boot. Marion Frank steht nun am Mikrofon bei den Randfichten und siehe das Weitermachen hat sich gelohnt. Die Fans haben es ihnen gedankt und sind der Band treu geblieben. Produktives Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist nun das bereits dritte Album in dieser Besetzung, welches anlässlich des 30. Jubiläums 2022 den treffenden Titel „Hurra wir sind noch da“ trägt. Also – der Fuchs pfeift weiter bei den Randfichten.

Das Programm bietet eine Mischung aus schwungvollen Volksweisen aus dem Erzgebirge, eigenen Liedern und Partyklassikern im typischen modernen Randfichtensound und trifft den Nerv des Publikums. Für jedes Alter, zu jeder Zeit, zu jedem Anlass, ob Festzelt, Festhalle, Konzert, uriger Hutzenabend oder private Feier – mit De Randfichten trifft man immer die richtige Wahl.

Textquelle: Tyrols (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

85 + = 87

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen