ANDY LUXX, BIERKAPITÄN & DJ AARON, MARRY, TIM TOUPET, DIE ZIPFELBUBEN
Mallorca feiert sich mit seinen Superstars:

Die “dj-hitparade” würdigt die neu erstarkte Party-Szene der Insel!

 

 

„Uns war dieses Thema besonders wichtig. Denn nach vielen Monaten des totalen Brachliegens dieser Szene sollte ‚Mallorca’ ganz bewusst gefeiert werden. Hat die dortige Party-Szene dieses Jahr doch mehr als eine Wiedergeburt erlebt. Mehr noch: Sie war und ist nach Kenner-Meinung so erfolgreich wie nie und hat den Veranstaltern in El Arenal mehr Millionen Euro eingespielt als jemals zuvor“, so begründet Organisator Uwe Hübner das starke Finale-Programm des Branchentreffs 2022 der dj-hitparade. Und er ergänzt: „Auch unsere Charts beweisen: Die DJs der dj-hitparade schauen ganz genau hin, was auf der Insel los ist“, sagt Hübner, „sie legen dort auf oder fahren dahin, um sich auf den neuesten Stand zu bringen, was in und angesagt ist. Um dies dann in Deutschland umzusetzen.“

So bestand die letzte Stunde des Branchentreffs dieses Jahr aus vier wahren Party-Highlights: MARRY und TIM TOUPET, die ja auch bei keinem „ZDF-Fernsehgarten“ fehlen dürfen, wenn dort „Mallorca“ auf dem Plan steht, heizten den Fachleuten ein. Die sich wahrlich mitreißen liessen – was für die Branche stets als schwierig gilt. Gefolgt von ANDY LUXX, BIERKAPITÄN & DJ AARON, die ihren Mega-Song „Lea“ zum Besten gaben. Übrigens zum allerersten Mal zu dritt und somit gemeinsam auf der Bühne. Die dj-hitparade feierte also eine echte Premiere mit ihnen. Wobei der Auftritt beinahe in letzter Minute geplatzt wäre, da DJ AARON plötzlich keinen Flieger mehr von Palma nach Deutschland bekam. Egal welche Stadt er auch ansteuern wollte. „Mit 1.000 Tricks ist ihm das Wunder doch noch gelungen, keine Ahnung wie”, erzählt Hübner, “aber er hat sein Versprechen wahr gemacht und musste dafür wohl tief in die eigene Tasche greifen. Was wir sehr zu schätzen wissen.“ Perfekt abgeschlossen wurde der begeistert abgefeierte Party-Block durch DIE ZIPFELBUBEN, die mit ihrem Chart-Stürmer „Olivia“ die Location zum Beben brachten.

Was übrigens OLAF, dem FLIPPER schon zwei Stunden vorher gelungen war. Er war als Überraschungsgast plötzlich on stage erschienen – und ließ alle 1.000 Fachleute „Dankeschön – 40 Jahre DIE FLIPPERS“ mitsingen. Ein beeindruckender Chor, der dank seiner Intensität in der Geschichte der Events der dj-hitparade deutliche Spuren hinterlassen wird. Die Videos beweisen es.

 

 

(c): Thomas Schmidt

 

 

 

(c): Thomas Schmidt

 

 

 

(c): Thomas Schmidt

 

 

 

(c): Thomas Schmidt
Textquelle: hitPARADIES UG (haftungsbeschränkt) (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen