OLAF BERGER
“Meine Schwester war Friseurin und hat sich bei mir ausgetobt!”

In der MDR-Talkshow “Riverboat Leipzig” gab Olaf Berger im Gespräch mit Jörg Kachelmann zu Protokoll …:

Jörg Kachelmann: Manche Künstler haben ja sehr dünnes Haar. Aber Sie hatten früher dieses blonde Haar in großer Fülle. War die Haarfarbe damals echt?

Ja, die war echt. Die Fülle war einfach reine Kaltwelle. Wir haben aber auch Strähnen rein gemacht. Meine Schwester war Friseurin und hat sich bei mir ausgetobt. Da ist auch das eine oder andere schief gegangen. Einmal haben wir kurz vor einer Sendung, bei der ich bei Gunter Emmerlich zu Gast war, meine Haare gefärbt und die wurden total orange. Und meine Mama meinte damals aber: Olaf, das sieht aber nicht schlecht aus! Ich fand es ganz schrecklich und habe sie dann abschneiden lassen.
 
Jörg Kachelmann: Sie sind ja ein großer Mallorca-Fan. Bleiben Sie irgendwann mal ganz dort? 
Also wenn sich das alles so weiter entwickelt, glaube ich ja (lacht). Dort habe ich eine Heizung die funktioniert. Alles wunderbar.
Kim Fisher: Komm, wir machen uns noch warme Gedanken. Auf Deinem neuen Album ist eine Cover-Version von Umberto Tozzis „Tu“.

Ich war damals 14 Jahre  alt, als dieses Lied durch die Decke ging. Es  hat mich mein Leben lang begleitet. Ich war damals auch wahnsinnig verliebt in meine Schulfreundin. Und das war auch so eine schöne Liebe. Der  erste Kuss und das erste Mal waren wunderschön.

Witziger Weise hatte der MDR mich einmal eingebucht in ein Hotel und da stand ein Obstkorb und eine Flasche Sekt. Dazu ein Brief des Hotelmanagers. Den las ich und dachte: Mensch, die Schrift kennst du doch. Die Unterschrift war dann von Ina und da wußte ich: Das ist meine Jugendliebe Ina von damals. Denn damals haben wir uns ja tatsächlich noch Briefe geschrieben, deshalb hat sich Ihre Handschrift bei mir eingeprägt.
Textquelle: Plan A | PR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

57 − = 53

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen