MICHAEL HOLM
Fr./Sa., 28./29.10.2022, rbb FERNSEHEN: “Vorhang auf … Das Jahr 1974” (Wh. v. 2005!)!

Präsentiert von Michael Holm // 00:10 Uhr – 01:40 Uhr!

 

 

Was für ein Jahr! Wussten Sie noch, dass im Jahre 1974 die Bundesrepublik einen neuen Bundespräsidenten, Walter Scheel, bekam, der sogleich als Sänger von sich reden machte?

Dass es 1974 war, als ABBA mit “Waterloo” den Grand Prix gewannen, während im Osten eine junge Frau namens Nina Hagen mit “Du hast den Farbfilm vergessen” ihre Karriere startete? 1974 besang Reinhard Mey die Freiheit “Über den Wolken” und Udo Jürgens warnte: “Der Teufel hat den Schnaps gemacht”.

Es war das Jahr, in dem einige der größten Klassiker des deutschen Schlagers entstanden: “Theo, wir fahr’n nach Lodz” von Vicky Leandros etwa, “Tränen lügen nicht” von Michael Holm oder Gunter Gabriels “Hey Boss, ich brauch mehr Geld”.

1974 standen die Menschen in der DDR Schlange vor den Kinos, um “Die Legende von Paul & Paula” zu sehen. Und die Puhdys feierten mit Titeln wie “Geh zu ihr” ihre ersten Erfolge.

Auch im Fernsehen tat sich 1974 einiges: “Derrick” nahm die Ermittlungen auf, Rudi Carrell begrüßte die Nation erstmals “Am laufenden Band”, “Alfred, das Ekel” wurde zum Straßenfeger.

1974 war das Jahr, in dem das einzige deutsch-deutsche Fußballduell der Geschichte stattfand, und in dem Muhammad Ali im legendären Kampf von Kinshasa George Foreman besiegte.

1974 war aber auch das Jahr, in dem die Welt lernte, was sich hinter “Watergate” oder der “Guillaume-Affäre” verbarg.

 

 

 

Foto-Credit: Henning Schulz (www.henning-schulz.de) exklusiv für SMAGO.de / TichlerMedia UG
Textquelle: rbb FERNSEHEN (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

46 − 36 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen