Helena Vondráčková u.a.
Heute (24.02.2023) in der Sendung “Riverboat” zu Gast!

“Die MDR-Talkshow aus Leipzig” // MDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 00:00 Uhr!

 

 

Die Gäste:

  • Henry Maske, Boxlegende
  • Bernd Michael Lade, Schauspieler, Ex-“Tatort”-Kommissar aus Dresden & Regisseur
  • Julia Finkernagel, Reporterin und Journalistin (MDR-“Ostwärts”)
  • Helena Vondráčková, Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin
  • Roman Knižka, Schauspieler
  • Gisa Flake, Schauspielerin und Comedian
  • Hardy Krüger jr., Schauspieler

  • Henry Maske, Boxlegende

Vor 30 Jahren wird aus einem Ost-Boxer ein gesamtdeutscher Sportheld und Idol für folgende Generationen. Am 20. März 1993 siegt Henry Maske nach Punkten und ist damit zum ersten Mal Profi-Weltmeister im Halbschwergewicht. Zehn Mal wird er den Titel verteidigen und sich selbst als Gentleman-Boxer in die Geschichtsbücher eintragen. Nach Jahrzehnten im harten Boxsport und als erfolgreicher Unternehmer, macht er heute nur noch, worauf er wirklich Lust hat, zum Beispiel sich mit unserem Moderator Wolfgang Lippert für den guten Zweck ein Schlittenhunderennen zu liefern!

 

 

 

 

  • Hardy Krüger, Schauspieler

Seinen Durchbruch hatte er Mitte der 90er als Sven Westermann in “Gegen den Wind” und später als Förster Stefan Leitner im “Forsthaus Falkenau”. Nachdem ihn ein schwerer Schicksalsschlag und seine Alkoholabhängigkeit aus der Bahn warfen, fand er 2017 sein neues privates Glück. Ab Februar kehrt er nun als Oberstaatsanwalt Ralf Sobotta, in der Erfolgsserie “Rote Rosen”, zurück ins Fernsehen. Warum Omas Kuchen glücklich macht, wie Espresso gute Gespräche fördert und wie er sich von seinem Vater Hardy Krüger verabschiedet hat, erzählt er im RIVERBOAT.

 

 

 

 

  • Bernd Michael Lade, Schauspieler, Ex-Tatort-Kommissar, Regisseur

Er war Mitglied der DDR-Punkband “planlos” und mimte neben Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann) 16 Jahre den Kommissar Kain im „Tatort“. Nun kommt seine vierte Regiearbeit “Der Zeuge” ins Kino. Kammerspielartig werden in einem Gerichtsverfahren, das kurz nach dem zweiten Weltkrieg stattfindet, die Gräueltaten der Nazis aufgezeigt. Bernd Michael Lade führte nicht nur Regie, er hat auch das Drehbuch geschrieben und spielt die Hauptrolle Carl Schrader, den Zeugen der Anklage.

 

 

 

 

  • Julia Finkernagel, Reisereporterin und Buchautorin

Seit 2008 zieht Julia Finkernagel regelmäßig “Ostwärts”. Mit dem Rucksack und kleinem Drehteam, immer auf der Suche nach spannenden Geschichten, tollen Landschaften und beeindruckenden Menschen. Diesmal hat sie Masuren besucht – ein Sehnsuchtsort für die einen, ein Erinnerungsort für die anderen. Wie es ist, am Steuer eines Boots zu stehen, was zu tun ist, wenn man festsitzt und warum sie in Danzig unbedingt Machandel trinken musste: davon wird Julia Finkernagel erzählen.

 

 

 

 

  • Gisa Flake, Schauspielerin und Comedienne

Ihrem Lachen entkommt keiner. Gisa Flake kann aber nicht nur lustig bis komödiantisch. Nein, sie brilliert auch seriös bis dramatisch. Den begehrten Platz an der Schauspielschule bekommt sie im ersten Anlauf und steht 2009 in “Wickie und die starken Männer” das erste Mal vor der Kamera. Die Wahlberlinerin ist inzwischen festes Ensemble-Mitglied der “heute-show”, und wenn ein bisschen Freizeit übrig ist, baut sie mit ihrem Freund und Schauspielerkollegen Knud Riepen am eigenen Hausboot.

 

 

 

 

  • Helena Vondráčková, Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin

Kein “Kessel Buntes” kam ohne sie aus: Helena Vondráčková. Die beste Entertainerin des Ostblocks – die Frau für alle Fälle, die singt, tanzt und moderiert. Die Vollblut-Musikerin aus Prag hat Gold- und Platinplatten, sang zweimal mit Karel Gott in der berühmten New Yorker Carnegie Hall. Im vergangenen Jahr ist die Show-Legende – Markenzeichen: Eleganz und Können – 75 geworden. Was man der “schönen Helena” nicht ansieht: Sie ist und bleibt quirlig, hält sich fit, genießt ihr Hausboot und – natürlich! – sie singt weiter!

 

 

 

 

  • Roman Knižka, Schauspieler

Er springt gekonnt aus jeder Schublade, spielt seit dreißig Jahren in zahllosen Film-und Fernsehproduktionen von Tatort über Rosamunde Pilcher bis zu Netflix-Produktionen wie “Dark”. Dabei bietet das Leben von Schauspieler Roman Knižka bereits selbst filmreife Momente. Noch im Sommer 1989 flüchtet der gebürtige Bautzner, auf abenteuerlichen Wegen, in den Westen. Zurück lässt er einen der begehrten Studienplätze an der Leipziger Schauspielschule. Doch die Schauspielerei lässt ihn nicht los. Er studiert in Bochum und debütiert vor 30 Jahren mit seinem ersten TV-Krimi. Heute ist der 53-jährige einer der gefragtesten Schauspielstars Deutschlands.

 

 

Foto-Credit: MDR
Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

29 − 24 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen