ROCCO GRANATA, RITA PAVONA u.a.
Fr., 21.04.2023, rbb Fernsehen: “Ciao, Ciao, Italia”!

“Als die Deutschen ‘La Dolce Vita’ entdeckten” … // 22:00 Uhr – 23:30 Uhr!

 

 

 

In den fünfziger Jahren entdeckten die Deutschen Italien. Tausende krochen mit dem VW-Käfer über den Brenner und folgten dem Ruf Catarina Valentes: “Komm ein bisschen mit nach Italien, komm ein bisschen mit ans blaue Meer. Und wir tun, als ob das Leben eine schöne Reise wär.” Pasta, Vino, La Dolce Vita, Sonne, Strand und italienisches Flair kamen seit den 50ern nie richtig aus der Mode. Wieder zuhause standen plötzlich Gewürze wie Basilikum und Oregano in den deutschen Küchenregalen, man trank italienische Weine, trug Caprihosen und Mode aus Rom oder Mailand, aß Spaghetti ohne Löffel oder ging abends in die Pizzeria um die Ecke.

Und: italienische Hits katapultierten sich in die deutschen Charts. Wer erinnert sich nicht gerne an die wunderschönen italienischen Schlager, Evergreens und Popklassiker von Al Bano & Romina Power, Umberto Tozzi, Eros Ramazzotti, Rita Pavone, Bino, Angelo Branduardi oder Rocco Granata, die so sehr nach Urlaub, Sonne, Strand und azurblauem Meer klingen? Kommen Sie mit auf eine musikalische Zeitreise über den Brenner in das Land, in dem die Zitronen blühen.

Textquelle: rbb Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

59 − = 53

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen