PEGGY MARCH
Ihr brandneuer Titel „Dass jeder Tag zählt“ ist gleichzeitig auch der letzte Song von Rudolf „Rudi“ Müssig!

Der um Februar 2021 verstorbene Komponist, Textdichter und Produzent war zugleich ein persönlicher Freund für Peggy!

 

 

 

 Tag für Tag zieht das Jahr an uns vorbei. Wie ein sanfter Wimpernschlag, so schnell vergeht die Zeit. In einem glücklichen Moment möchten wir die Uhr am liebsten anhalten, möchten jede Sekunde genießen und den Augenblick auskosten. Ohne Zweifel, ohne Reue, ohne Zögern, mit Blick in die Zukunft und nicht zurück – einfach so leben, dass jeder Tag zählt. Mit diesen ehrlichen Zeilen möchte Peggy March in ihrem neuen Titel zum spontan sein anregen – Gedanken aus und das Leben genießen. 

Manchmal hält der Alltag Überraschungen für uns bereit. Manche Dinge kann man nicht planen. Daher lautet die Botschaft: Keine Zeit mit Grübeleien und Zweifeln vergeuden, nichts versäumen und keine Zeit verschwenden, denn jeder Tag ist kostbar – jede Stunde ist einzigartig. 

„Dass jeder Tag zählt“ ist für Peggy ein ganz besonderer Titel, den sie mit ihrer starken und gefühlvollen Stimme zu einem stimmungsvollen Schlager macht. Wie auch die Lieder auf ihrem Album „Man ist nie zu alt für Träume“ wurde der Titel von Rudolf „Rudi“ Müssig getextet und von Christoph Leis-Bendorff musikalisch verpackt. 

 Dass jeder Tag zählt“ hat nach dem plötzlichen Tod von Rudi Müssig im Februar 2021 – einem hoch geschätzten Komponisten, Textdichter und Produzenten, aber auch einem persönlichen Freund – für Peggy March und natürlich auch für ihren musikalischen Begleiter Christoph Leis-Bendorff eine ganz andere Bedeutung bekommen. Es war der letzte Titel, den Rudi gemeinsam mit Christoph geschrieben hat. 

Für Peggy hat er stets die richtigen Worte gefunden. Er hat ihre Vorstellungen, Stimmung und Gefühle in treffende und schöne Zeilen verpackt, wie kein anderer. In Gedanken an ihren Freund und mit der Botschaft, dass jeder Tag zählt, waren es emotionale Momente beim Einsingen im Studio. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen