THOMAS GOTTSCHALK präsentiert …:
„50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe“ – am 10.07.2021 im ZDF!

Sehen Sie HIER die besten Fotos aus der Show, die am 28.05.2021 in Offenburg aufgezeichnet wurde …:

 

 

Die Party geht weiter: Das ZDF feiert in einer Zugabe-Show das große Jubiläum der beliebten Kults-Sendung. THOMAS GOTTSCHALK begrüßt zahlreiche Hitparaden-Lieblinge und Schlagerlegenden.

Nach dem großen Erfolg der ersten Show, die bereits ein Millionenpublikum begeistern konnte, wird nun zum zweiten Mal das große Jubiläum der ZDF-Hitparade zur besten Sendezeit gefeiert. Das neue Hitparaden-Event knüpft nahtlos an den ersten Teil an.

Legenden feiern ihr Comeback, internationale Schlagerstars geben sich die Ehre, Auftritts- und Platzierungsrekorde werden gefeiert, Modesünden aufgedeckt, in einem Quiz wird spielerisch auf die Hitparade zurückgeblickt, junge Schlagerkünstler*innen singen eine Hommage an die bereits Verstorbenen und dazwischen gibt es jede Menge Kulthits.

Mit dabei sind unter anderen Roland Kaiser, Jürgen Drews, Paola Felix, Peggy March, Andy Borg, Gitte Haenning, Michelle, Nino de Angelo, Graham Bonney, Karat, Bata Illic, G.G. Anderson, Nicki, Christian Anders, Claudia Jung, Richard Clayderman, Ricky Shayne, Julia Neigel, Spider Murphy Gang, Bülent Ceylan, Stefanie Hertel, Ramon Roselly, Eloy de Jong, Vincent Gross, Sonia Liebing, Wolfgang Trepper und Giovanni Zarrella.

Am 18. Januar 1969 wurde die „ZDF-Hitparade“ zum ersten Mal ausgestrahlt. Binnen kürzester Zeit entwickelte sich die Sendung zum Mittelpunkt der deutschen Schlagerszene und wurde in über drei Jahrzehnten Kult.

 

Foto-Credit: ZDF / Sascha Baumann

 

 

 

Foto-Credit: ZDF / Sascha Baumann

 

 

 

Foto-Credit: ZDF / Sascha Baumann

 

 

 

 

Peggy March

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

Ricky Shayne

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Julia Neigel

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Bata IIllic

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Thomas Gottschalk und Giovanni Zarrella feiern auf der Bühne

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

Nino de Angelo

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Michelle

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Thomas Gottschalk, Paola Felix und Bülent Ceylan

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

Gitte Haenning

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Spider Murphy Gang

Foto-Credit: Sascha Baumann

 

 

 

 

Foto-Credit: ZDF / Sascha Baumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

57 − 56 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen