BILL RAMSEY
Bill Ramsey ist tot!

Er starb am 02.07.2021 im Alter von 90 Jahren! Lesen Sie HIER einen Nachruf von Bear Family Records …:

 

 

Uns erreichte gerade die Nachricht, dass BILL RAMSEY im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Wir sind sehr traurig, denn Bill war nicht nur der sympathisch-lockere Deutsch-Amerikaner und großartige Jazz- und Schlagersänger, er war auch sozusagen Mitglied der Bärenfamilie. Als enger Vertrauter und Freund war er regelmäßig zu Gast bei Bear Family-Veranstaltungen, wie etwa während der ‘Breminale’ 2015 in Bremen.

Seine Hits Souvenirs Souvenirs, Pigalle Pigalle, Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett oder Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe sind nicht nur unvergessen, sie sind richtige Ohrwürmer! Bill Ramsey wurde am 17. April 1931 als William McCreery Ramsey in Cincinnati, Ohio geboren. Bereits in der High School begann Bill Jazz und Blues zu singen. Durch die allgemeine Wehrpflicht – aufgrund des Korea Krieges – kam Bill als G.I. nach Deutschland, wo er ab 1953 nebenbei Auftritte als Jazzsänger absolvierte und mit Paul Kuhn, Kurt Edelhagen, Hans Last (der später zu James Last wurde) und Ernst Mosch auftrat. In Deutschland konnte sich der immer gut gelaunte und pfiffige Jazz- und Schlagersänger bald ganz oben etablieren. Sein Bekanntheitsgrad stieg durch seine deutschsprachigen Schlager immens an.

Seine unverwechselbare Stimme mit dem sympathischen amerikanischen Akzent, war der Schlüssel zum Erfolg. 1959 erreichte er in der deutschen Hitparade mit Wumba, Tumba, Schokoladeneisverkäufer den vierten Platz. Mit Souvenirs und Pigalle, Pigalle landete er 1961 auf Nummer eins der Hitparade. Bill Ramsey spielte in insgesamt 28 Filmen mit. Hinzu kamen unzählige Fernsehauftritte, sowie Tourneen durch die USA, Europa und Afrika. Lange Zeit dozierte er an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Die Sendung ‘Swingtime’ moderierte er Freitags im Hessischen Rundfunk. Ab 1991 lebte er mit seiner mittlerweile vierten Frau Petra, Ärztin und zugleich seine Managerin, in Hamburg. Die deutsche Staatsbürgerschaft bekam er 1984.

Bills Tod ist ein großer Verlust, nicht nur für die Musikwelt in Deutschland. Er war ein großartiger und unersetzlicher Mensch – wir werden dich nie vergessen!

Bear Family Records

Textquelle: Bear Family Records (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

47 − = 45

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen