KLAUS EBERHARTINGER ((EAV))
Heute (04.12.2018) in der Sendung “Gäste zum Kaffee” zu Gast!

MDR FERNSEHEN, 16:30 Uhr – 17:00 Uhr!

 

Mit Blödelei und Biss spielt sich die “Erste Allgemeine Verunsicherung” seit über 40 Jahren in die Herzen ihrer Fans. Mehr als zehn Millionen Mal verkauften sich Hits wie “Ba-Ba-Banküberfall”, “Küss die Hand, schöne Frau” oder “Märchenprinz”. Jetzt soll Schluss sein mit rabenschwarzem Humor und gesellschaftskritischen Texten.

Unter dem Motto “1.000 Jahre EAV” und “Alles ist erlaubt!” feiern die Österreicher Abschiedstournee und ihr letztes Album.

Frontmann und Rampensau Klaus Eberhartinger steht dem “hier ab 4 – Gäste zum  Kaffee” Team vorher noch mal Rede und Antwort.

Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 5 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen