MARKUS
Seine neue Single „Summer Of The 80s“ (feat. YVONNE) ist eine Hommage an die 80er Jahre!

Sehen Sie HIER den spektakulären Videoclip, der in Hagen gedreht wurde …:

 

 

Rund 40 Jahre ist es schon wieder her, dass die Neue Deutsche Welle über die ganze Nation schwappte. In den frühen 1980er Jahren entstanden unzählige Riesen-Hits, die bis heute jedes Kind mitsingen kann – von Da da da bis Major Tom, von den 99 Luftballons bis hin zum Bruttosozialprodukt, von den 99 Luftballons bis hin zum Sternenhimmel – alles bis heute gern gehörte Songs.

In der Aufzählung darf natürlich ein Mann nicht fehlen, auf den damals unzählige pubertierende Teenager neidisch waren: Es war MARKUS, der die männliche Hauptrolle an der Seite von NENA spielen durfte und mit ihr im Film sogar das Duett „Kleine Taschenlampe brenn“ singen durfte – bis heute ein großer Hit von MARKUS, den er im Fernsehen aber mit einer anderen Begleitsängerin sang. Der Überhit von MARKUS war zweifelsohne „Ich will Spaß“. Dass er hellesherisch sogar die Benzinpreisentwicklung vorweggenommen hat („und kost‘ Benzin auch 3 Mark 10 – scheißegal, es wird schon gehen“), konnte niemand ahnen – heute wäre man über diesen Preis froh – so ändern sich die Zeiten.

Auch wenn die Titelzeile in englischer Sprache gehalten ist, bleibt MARKUS wie schon in der Hochzeit der Neuen Deutschen Welle der deutschen Sprache treu und denkt wehmütig an die gute alte Zeit zurück, indem er singt: „Ich will dich zurück – Summer of the 80s“. Wobei er bescheidener ist: Damals sollte sein Maserati 310 fahr’n – jetzt wünscht er sich, mit dem Mofa 50 zu fahren – so ändern sich offensichtlich die Ansprüche und Wünsche.

Die Hommage an ein Jahrzehnt, an das viele Deutsche wehmütig zurückdenken, schrieb BRITTA OSTERMANN, die mit ihrem Mann DIRK selbst als Schlagersängerin tätig ist, aber auch als Songautorin (zuletzt für JASMIN HERREN) und sogar Managerin (u. a. der BASEBALLS) erfolgreich ist und ein Gespür für den Zeitgeist hat. Da passt es in der Tat sehr gut, zum 40-jährigen Jubiläum von „Ich will Spaß“ an eine Zeit zu erinnern, die vermeintlich sorgloser war als die heutige von Krisen gebeutelte Zeit.

Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin YVONNE erinnert MARKUS an eine Zeit und einen Zeitgeist, mit dem viele Freunde des Schlagers und der populären Musik schöne Erinnerungen verbinden. Gut möglich, dass auch 40 Jahre nach „Ich will Spaß“ MARKUS gemeinsam mit YVONNE erneut die Clubs und Discotheken mit „Summer Of the 80s“ rockt.

 

 

 

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 7

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen