LUCAS CORDALIS, MARKUS u.a.
WOW-stralische Quoten zum hitzigen IBES-Start!

Auftakt von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” begeistert 4,26 Millionen RTL-Zuschauer!

 

Direkt zum langersehnten Start beweist “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”, dass die RTL-Show der heißeste Sch*** im Januar ist! Insgesamt 4,26 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 21,1 Prozent) schalteten am Freitagabend um 21:30 Uhr die 1. Folge der Erfolgsshow ein. In der Spitze waren sogar bis zu 5,17 Millionen Zuschauer:innen (ab 3 J.) dabei. Bei den 14- bis 59-Jährigen (2,82 Mio.) erzielte die Live-Show, moderiert von Sonja Zietlow und Dschungel-Neuling Jan Köppen, hervorragende 29,9 Prozent Marktanteil. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte IBES mit 37,3 Prozent Marktanteil herausragende Werte. Damit war “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” in allen genannten Zielgruppen mit großem Vorsprung die Nummer 1.

Am ersten Tag in der grünen Hölle zogen mit Claudia Effenberg, Verena Kerth, Jolina Mennen, Cecilia Asoro, Tessa Bergmeier, Jana URKRAFT Pallaske, Djamila Rowe, Lucas Cordalis, Cosimo Citiolo, Papis Loveday, Markus Mörl und Gigi Birofio zwölf Stars ins Dschungelcamp ein.*

Bereits um 20:15 Uhr rollte der Staffelauftakt von “Murmel Mania – Die deutsche Murmelmeisterschaft 2023”, moderiert von Chris Tall, erfolgreich an. Die Primetime-Show sicherte sich mit 13,1 Prozent Marktanteil (14-59) den Primetime-Sieg. 2,51 Millionen Menschen ab 3 Jahre schalteten die erste von vier Folgen ein.

Mit einem Tagesmarktanteil von 15,1 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen war RTL die klare Nummer 1 (ZDF: 10,1 %; ARD 9,2 %; VOX: 5,9 %; ProSieben: 5,9 %; Sat.1: 5,4 %;).

Heute Abend startet im Anschluss an den Auftakt der Jubiläumsstaffel von “Deutschland sucht den Superstar” die zweite Show von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” live aus Australien um 22:15 Uhr bei RTL und im Stream auf RTL+.

 

 

Quelle für die TV-Quoten: AGF / GfK / DAP videoSCOPE / RTL DATA / vorl. gew. / Stand: 14.01.2023

 

 

* Zum Start der ersten Folge von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2023 konnte Martin Semmelrogge nicht in Australien einreisen. Die australischen Behörden haben ihm bisher kein Visum ausgestellt.

 

 

Tag 1 im Camp. Zwischen Tessa Bergmeier (l.) und Jolina Mennen gibt es den ersten Streit

Foto-Credit: RTL

Bitte beachten Sie auch RTL+!

Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen