HAINDLING, HANSI HINTERSEER, CLAUDIA KORECK, REGENSBURGER DOMSPATZEN, LENA VALAITIS u.a.
So., 24.12., BR Fernsehen: “Weihnachten mit Wir in Bayern 2023”!

“Festliche Momente und große Stars im Weihnachts-Wohnzimmer” // 15:00 Uhr – 17:45 Uhr (Wh. in der Nacht auf 25.12., 00:55 Uhr – 03:40 Uhr)!

Andrea Lauterbach präsentiert große Stars und festliche Momente am 24.12.2023 im BR-Fernsehen. Die Vorfreude aufs Christkind genießen, sich gemeinsam mit prominenten Gästen bei festlicher Musik auf den Heiligen Abend einzustimmen – dazu lädt Moderatorin Andrea Lauterbach ein, ins weihnachtlich geschmückte “Wir in Bayern”-Wohnzimmer.

 

 

***

 

 

Besuch bekommt Moderatorin Andrea Lauterbach in der weihnachtlichen Ausgabe von “Wir in Bayern” u. a. von Schlager-Urgestein Hansi Hinterseer, der mit einfühlsamen Weihnachtsliedern zu begeistern weiß. Aufspielen werden auch die Vollblutmusiker der drei Hoameligen, genauso wie die Sechser-Combo CubaBoarisch 2.0.

Weitere große Künstlerinnen und Künstler wie Lena Valaitis, Haindling, Claudia Koreck oder der Mädchenchor der Regensburger Domspatzen tragen mit ihren Liedern rund ums Christkind zur Weihnachtsstimmung bei.

Schauspielerin Monika Baumgartner sorgt mit ihrer Weihnachtsgeschichte für ganz besinnliche Momente kurz vor der Bescherung. Und mit seiner Weihnachtsbotschaft schenkt Pfarrer Michael Lorenz in diesem ganz besonderen Jahr den Menschen Hoffnung und Zuversicht.

Dass es im “Wir in Bayern”-Wohnzimmer auch munter zugeht, dafür sorgt Bauchredner und Comedian Sebastian Reich mit seiner Nilpferddame Amanda. Appetit auf mehr machen die “Wir in Bayern”-Kochprofis: So lässt Michaela Hager, die für ihre feine bayerische Küche berühmt ist, einem das Wasser im Munde zusammenlaufen – bei der Zubereitung von Tournedos vom Kalb. Und Konditormeister Josef Schwalber kümmert sich anschließend mit einer Vanillekipferl-Mousse ums passende Dessert.

Mit Experten- und Servicebeiträgen rund ums bayerische Brauchtum und Kunsthandwerk wird zudem Lust auf Kreatives geweckt: “Wir in Bayern”-Kräuterexpertin Monika Engelmann kreiert duftende Kerzen, Pflanzenkenner Andreas Modery gibt Blüten-Tipps für die dunkle Jahreszeit. Und während Kunsthandwerkerin Marlies Kössel weihnachtliche Klosterarbeiten herstellt, zeigt Krippenbauer Florian Gebauer seine außergewöhnlichen Weihnachtsfiguren.

 

 

Hansi Hinterseer zu Gast bei Andrea Lauterbach.

© BR / Vera Johannsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen