Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
1991 Einträge
Maria schrieb am 20. Juni 2022 um 10:57
Das "Wenn die Musi spielt" Open-Air war eine mehr als gelungene Show mit einem Staraufgebot der Extraklasse! Das Wetter ganz toll, ein Besucherrekord und die Note 1 für diese tolle Live-Sendung vor eine traumhaften Kulisse. Da kann Florian Silbereisen mit seinen Shows im Sommer leider nicht mithalten, was da am Samstag Abend geboten wurde!! Liebe Grüße von Maria
Jens Greinke schrieb am 19. Juni 2022 um 19:07
Vivien Gold warum im Fernsehgarten ? Die andere Vivian Lindt singt um längen besser hat aber keine einflussreichen Leute hinter sich wie Frau Gold mit Uwe Hübner. In der Branche geht es schon längst nicht mehr um können oder Talent. Wie ist es sonst zu erklären das Vivian Lindt keine Chance mehr bekommt ? Frau Lindt war früher in der ZDF Hitparade wo andere noch nicht mal geboren waren und singt mit 40 Jahren besser als manch junger sexy Hüpfer.
Administrator-Antwort von: .
Neid muss man sich bekanntlich erarbeiten ...
Martin schrieb am 18. Juni 2022 um 20:32
Faszinierend wie unecht Natalie Holzner auf dem Bild aussieht. Computer, Computer und nochmals Computer. Im letzten Jahr war sie zu Gast beim Schlager-Spaß, dort sah sie ganz anders aus. Wie wäre es denn mal mit Natürlichkeit. Aber wenn wundert es, die Schlagermusik selber wird durch Computer ja auch immer mehr versaut.
Martin schrieb am 18. Juni 2022 um 5:55
Früher gab es bei Musik für Sie Auftritte von Künstlern, dann gab es die Vorstellung von Sehenswürdigkeiten, Parks, Schlössern, Gärten, Kulinarische Empfehlungen usw. in Mitteldeutschland. Jetzt nur noch Studioatmosphäre mit dem nervenden durchlaufenden Band. Eine Sendung die man von längerer Zeit gerne gesehen hat. Jetzt nur noch zum Ausschalten bzw. zum nicht mehr Einschalten. Wann erkennt die Schlagerbranche, das sie nur noch auf dem absteigenden Ast ist? Es dauert nicht mehr lange und der Schlager hat wieder die Bedeutungslosigkeit der 80er und späteren Jahre erreicht. Damals war die NDW daran schuld heute ist es die Szene selber.
Ralf Buthmann schrieb am 16. Juni 2022 um 11:37
Ich erwarte von ein Musikportal wie Smago.de das hier auch Informationen von Ostdeutschen Künstler und Schlager-Onterpreten veröffentlicht werden. Leider kam nichts zum Tod des Schlagzeugers der Gruppe Puhdys Klaus Scharfschwert. Von Interpreten die keinen Namen und Rang haben schreiben Sie jeden Tag dassie einen neuen Song auf dem Markt bringen. Aber Interpreten von AndyBorg bis Feank Zander keine Infos von neuen Songs oder neuen Alben.
manni schrieb am 14. Juni 2022 um 13:32
Stefan Mross "Immer wieder sonntags".Was isch der Stefan a fescher Bursch'.2 Std. Sonnenschein,gute Laune und u.a viele tolle Musiker .Der Andy Borg Joke war der Brueller.Genial .Ich freue mich auf die naechste Show.Danke lieber Stefan und mache weiter so.Du bist Spitze.Der Manni.
Heinz Schulte schrieb am 13. Juni 2022 um 19:30
Vielen Dank an Ramon Roselly für den Auftritt im ZDF Fernsehgarten, wie immer hat er als einziger live gesungen!!!
Bodo schrieb am 12. Juni 2022 um 21:37
Fällt das nur mir auf? Ich komme ja aus der Heimat der Amigos, kenne die jahrelang. Mir fällt auf das Bernd immer schlechter wird mit dem Gesang und Michael Dorth das kompensiert mit Hallefekten. Ja mit 70 Jahren ist die Stimme nicht wie mit 40 aber es ist nicht toll. Dann kann man gleich eine instrumental kaufen wenn die CD beim abspielen die Musik im Vordergrund lässt und nicht die Stimme und ich habe eine gute Soundanlage. Trotzdem wünsche ich meinen unseren Amigos viel Erfolg auch wenn ich traurig bin das Bernd stimmlich abgebaut hat.
Hovi schrieb am 12. Juni 2022 um 12:16
Zarrella bei Mross zu Gast und zur selben Zeit verkauft die Ehefrau Jana Ina ihre Klamotten beim Verkaufssender HSE .....so sieht Gleichberechtigung aus in einer modernen Ehe. Und wer bringt nun mehr Geld nach Hause ?!🤣
Englisch 4- schrieb am 10. Juni 2022 um 11:51
Ja, Inka Bause, auch wenn Ihre Optik ganz gut kommt, bekommt der typische "Spielverderber" den gewissen Stachel zu spüren ? Und Frau Carpendale, wie ist das bei Ihnen so ? Na, ich habe jedenfalls nicht die leiseste Ahnung diesbezüglich ????
irgendjemand schrieb am 10. Juni 2022 um 11:07
Hubert Kah "Erika" - sehr guter Rhythmus, gefällt mir ganz gut.
Administrator-Antwort von: .
Ach was ...
Karsten Bieling schrieb am 10. Juni 2022 um 9:34
Die Boxen von Telamo kann auch bald keiner mehr ernst nehmen. Ob Frau Langer, Frau Dadlhuber, Herr Fresh, oder Ingo Blenn. Immer wird lobgehudelt das man ohne Fans nichts wäre. Hamsi Hinterseer "s neue Box /special auch ermüdend. Da wird zum 100 sten gesagt wie schön die Berge sind. Lasst euch doch mal bessere Fragen einfallen bei Langer, Dadlhuber und Co dann hat die Box auch ein Mehrwert bzw.die DVD.
Administrator-Antwort von: .
Tipp: Dann kaufen SIE diese Fan-Boxen doch einfach nicht, sondern begnügen sich mit dem herkömmlichen Tonträger ... Im Übrigen ist es sehr geistreich, sich im Gästebuch von SMAGO.de über die Inhalte der Fan-Boxen von TELAMO auszulassen ...
Gerd Keller schrieb am 9. Juni 2022 um 15:59
Weiter so Smago !! Gute Seite, informativ.
Administrator-Antwort von: .
Danke.
Frank Villing schrieb am 8. Juni 2022 um 16:20
Ja ist klar Shop 24 bringt in 3 Monaten ein Weihnachtsalbum heraus. Telamo sicherte sich die Rechte an Bianca Lieder und nun kommen verschiedene Boxen und CD's heraus. Was ein billiger Klamauk vom Otremba Label telamo.
Administrator-Antwort von: .
Äußerst cleverer Schachzug. Kein Klamauk.
Udo schrieb am 8. Juni 2022 um 15:40
Erst Ronny, Andrea Jürgens uns jetzt soll mit Bianca Kasse gemacht werden seitens Telamo. Gut das Hilde Grobe nicht mehr ins Rampenlicht kommt/will. Und smago eine 1 oder top 5 Platzierung interessiert keinen in der Schlagerbranche. Bianca ist out, es hatte einen Grund warum Bianca keiner mehr hören wollte vor 20 Jahren. Bevor sie jetzt kommen mit erfolgreich, selbst ihre Alfinito war 3x 1 in den Charts und hat noch nicht mal 100.000 Alben verkauft wofür es Gold gäbe. Charts 1 hat nichts mit Verkäufen zu tun, jedenfalls nicht auf Dauer.
Administrator-Antwort von: .
Bianca war zu ihrer Zeit eine Ikone und hat seinerzeit schon unendlich viele Tonträger verkauft. Wenn Sie etwas besser aufgepasst hätten, wäre es auch an Ihnen nicht spurlos vorbeigegangen, dass Bianca einst einen Sonder-Award für mehr als 27.500.000 verkaufte Kopplungen erhalten hat.
Enrico Lauterbach schrieb am 8. Juni 2022 um 14:40
Warum landen fast alle Telamo Alben in der ersten Woche in den vorderen Plätzen der Charts aber schaffen kaum Goldstatus im Verkauf? Herr Tichler sie können uns doch sicher aufklären.
Administrator-Antwort von: .
Befindet sich Helene Fischer mit ihrem aktuellen Album denn schon offiziell im Gold-"Rausch" ...?
Martin schrieb am 8. Juni 2022 um 7:49
Hubert Molander ist auch der Produzent von Allessa. Warum sind die beiden nicht bei Silbereisen dabei? Die Shows von Silbereisen sind nur für die eigene Schlagerklientel da. Deshalb für Florian Silbereisen, schleunigst Trennung von seinem Manager und andere Ausrichting seiner bisherigen Shows. Die Shows des Papstes haben sich erschöpft und sind am Ende. Florian Silbereisen braucht für seine Shows der Zukunft frischen Wind. Außerdem sollte er mal auf YouTube stöbern. Da kann er dann mal sehen, was es noch alles so an guten Künstlern und Künstlerinnen im Schlager gibt.
Administrator-Antwort von: .
Warum beschweren Sie sich BEI UNS darüber ...?
Sabine Zirbs schrieb am 7. Juni 2022 um 19:58
Ich bin schon sehr lange ein großer Fan von Pascal Silva- Er ist ein super Sänger und hat eine tolle Ausstrahlung. Den Bericht über ihn habe ich schon zweimal gelesen und bin wirklich begeistert. Auch eure Seite besuche ich sehr gerne. Macht weiter so.
Administrator-Antwort von: .
So viel Harmonie sind wir ja fast schon gar nicht mehr gewohnt ...
Martin schrieb am 4. Juni 2022 um 5:27
Giovanni Zarella bei der Starnacht. Allein dieser Künstler ist ein Grund die Sendung nicht einzuschalten.
Administrator-Antwort von: .
Lernen SIE doch bitte erst einmal, den Namen des besagten Künstlers richtig zu schreiben ...
Jan L. schrieb am 4. Juni 2022 um 0:03
Wenn ich höre erfolgreichster chart Platz. Früher musst du mehr Alben verkaufen, na es ganz kein streaming kein Internet aber hier wird die Liebing gefeiert, die Alfinito. Wenn ich on der Plattenfirma sehe was die beiden verkauft haben da lachen sich alle schlapp, nämlich keine 500 000.

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen