RAMMSTEIN
Das neue Album “ZEIT”!

Videopremiere “ANGST”  jetzt ansehen …:

 

Auf RAMMSTEIN ist Verlass!

Im Jahr 2022 sind Rammstein mit sieben Studioalben im Gepäck eine echte kulturelle Institution, eine Band mit einem Hauch von Kunstinstallation, die im Takt ihres eigenen Herzens marschiert und eine ehrgeizige, aufrührerische und berüchtigte Show in ausverkaufte Stadien auf beide Seiten des Atlantiks bringt – in Veranstaltungsorte, die groß und ausladend genug sind, um die speziell angefertigte, 60 Meter breite Bühne und 1.000 Tonnen Equipment zu fassen. (2019 wurden bei der StadientourneeBesucherrekorde aufgestellt und die Ticket-Website stürzte aufgrund der großen Nachfrage mehrfach ab!).

Mit „ZEIT” erscheint heute das erneut von Olsen Involtini produzierte Studioalbum Nummer Acht – nicht mal ganz drei Jahre nach seinem Vorgänger, der in 14 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts landete und, eine Premiere für die Band, in den USA die Top 10 erreichte.

Heute, mit ihrem eigenen Laden in Berlin und fast 3 Milliarden Views auf YouTube, werden Rammstein als ‘Institution’ gefeiert; aber darüber darf man nicht vergessen, dass das Herzstück des Ganzen eine der ganz großen Rockbands ist: Sänger Till Lindemann, Keyboarder Flake Lorenz, Schlagzeuger Christoph Schneider, die Gitarristen Paul Landers & Richard Z. Kruspe und Bassist Oliver Riedel.

Ebenfalls heute veröffentlichen Rammstein das Video zum Song „Angst“. Die Videopremiere war vor wenigen Minuten auf Youtube.

Die Angst, von der hier möglicherweise die Rede ist, ist die Angst vor dem Unbekannten („Und die Furcht wächst in die Nacht/ Gar kein Auge zugemacht“). Die Band bedient sich dafür eines alten Kinderspiels, eines Spiels, das in der Folklore und der Geschichte der Pest verankert ist. Es dient als Vehikel für einen Song, der sich sicherlich in die Reihe jener Rammstein-Nummern einreihen wird, die am ehesten dazu geeignet sind, die Organe durchzuschütteln und die Sinne aufzuwühlen. Die Riffs geben sich die Klinke in die Hand, die Refrains und Backing Vocals sind monumental, und es gibt absolut nichts, was durch eine PA in Lagerhausgröße nicht noch besser klingen würde.

Die neu angesetzte Stadiontournee durch Europa und Nordamerika wird von Mai bis Oktober 2022 dauern. Viele Shows sind bereits ausverkauft, und mit „Zeit“ hat diese großartige deutsche Rockband das ideale Album geschaffen, um endlich wieder die Faust in die Luft zu recken und eine Fahne auszurollen.

 

 

Textquelle: Universal Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 5 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen