PATRICIA KELLY, JANA INA ZARRELLA, BEN ZUCKER u.a.
Heute (15.05.2020) in der Talk-Show “Kölner Treff” zu Gast!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (Wh.: 17.05., 10:25 Uhr – 11:55 Uhr)! Moderation: Bettina Böttinger!

 

 

 

Trotz Corona Zeiten gibt es weiterhin den Kölner Treff. Dabei achten wir streng auf die Einhaltung aller empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen und halten ausreichend Abstand.

 

 

 

 

Bettina Böttinger begrüßt am Freitagabend folgende Gäste:

 

 

 

 

Dietmar Bär

 

Sein Gesicht zählt zu den bekanntesten im deutschen Fernsehen. Fast 80 Fälle hat Dietmar Bär als Tatort-Kommissar Freddy Schenk gemeinsam mit seinem Schauspielkollegen Klaus J. Behrendt seit 1997 gelöst. Mit dem WDR Tatort wurde Köln zu seiner zweiten Heimat. Geboren ist er allerdings in Dortmund und bis heute glühender BVB-Anhänger, außerdem feinsinniger Gourmet und sozial engagiert. Denn gemeinsam mit Klaus J. Behrendt setzt sich der Wahlberliner seit Jahren weltweit für bedürftige Kinder ein.

 

 

 

 

Patricia Kelly & Denis Sawinkin

 

Das drittälteste Kind des Kelly Clans hat allen Grund zur Freude. Die Tour der Kelly Family konnte Ende Februar noch erfolgreich beendet werden, Patricia feierte Ende letzten Jahres ihren 50. Geburtstag und in diesem Jahr ihren 20. Hochzeitstag. Hätte ihr das jemand vor 10 Jahren gesagt, hätte sie es vermutlich nicht geglaubt, denn 2010 erhielt sie eine Diagnose, die ihr Leben veränderte: Brustkrebs. Ihre Gefühle darüber verarbeitet die gläubige Katholikin auf ihrem aktuellen Album “One More Year”. Ihrem Ehemann Denis widmet sie den Song “Thank You”, denn er stand in guten aber auch in den schlechten Zeiten an ihrer Seite und ist gemeinsam mit Patricia zu Gast im Kölner Treff.

 

 

 

 

Henry Maske

Ihn kennt wohl beinahe jeder – ganz egal ob Boxfan oder nicht: Der Amateur-Weltmeister, Olympiasieger und spätere Profi-Weltmeister im Halbschwergewicht, hat in seiner langen aktiven Karriere hohe Maßstäbe gesetzt. Er war Begründer des so genannten Box-Booms in Deutschland. Henry Maske schaffte es, Millionen von Menschen mit seinen Kämpfen vor den Fernseher zu locken. Heute ist der “Gentleman-Boxer” als Unternehmer tätig. Besonders am Herzen liegt ihm aber seine Stiftung “A place for kids”, die benachteiligten Kindern neue Perspektiven eröffnen möchte.

 

 

 

 

Ben Zucker

Noch vor drei Jahren kannte niemand den sympathischen Sänger mit der markanten Reibeisenstimme. Schon als Junge träumte der gebürtige Mecklenburger davon Musiker zu werden, lernte Gitarre und begann zu singen. Lange Jahre hielt er sich mit allen möglichen Jobs über Wasser, bis er in einer Florian Silbereisen-Show die Möglichkeit hatte vor einem Millionenpublikum aufzutreten. Er nutze seine Chance – kam, sang und begeisterte das Publikum. Es folgte ein fast kometenhafter Aufstieg, inzwischen füllt der Schlagerbarde selbst die großen Hallen und seine Fans setzen “Alles auf (Ben) Zucker”.

 

 

 

 

Léa Linster

Léa Linster, die ihr Restaurant 2017 an ihren Sohn übergeben hat, befindet sich im wohlverdienten Ruhestand, und ist gerade frische 65 geworden. Ihr schönstes Geschenk war der Anruf ihrer Ärztin, die ihr vier Wochen nach ihrer Corona-Infektion einen negativen Befund übermittelte. Damit endete auch ihre Quarantäne, die sie frei von Beschwerden überstanden und daher als geschenkte Zeit empfunden hatte. “Ich lebe wie eine Königin, spiele mit mir alleine Karten und habe das erste Mal in meinem Leben braune Beine.” Dabei ist ihr noch einmal bewusst geworden, wie dankbar sie ist, dass sie so gut kochen kann.

 

 

 

 

Jana Ina Zarella

Sie ist nicht nur Geschäftsfrau und Model, sondern vor allen Dingen Mutter von zwei Kindern und das in einem kulturell bunten Familienleben. Sie ist Brasilianerin, ihr Mann Italiener und sie leben in Deutschland. Jana Ina erzählt uns, welche Kultur sich bei der Erziehung durchsetzt und warum ihr es wichtig ist, die Kinder aus der Öffentlichkeit zu halten. Vor allem beschäftigt sie in diesem Jahr aber das Thema “Abschiednehmen”. Ihr Vater starb zu Beginn des Jahres und als sie Ostern erneut ihre Familie in Brasilien besuchen wollte, war dies wegen der Corona Pandemie nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen