MARY ROOS & WOLFGANG TREPPER u.a.
Heute (12.01.2024) in der “NDR Talk Show” zu Gast!

NDR Fernsehen + HR Fernsehen, 22:00 Uhr – 00:00 Uhr! Moderation: Barbara Schöneberger und Bettina Tietjen!

 

 

 

Barbara Schöneberger und Bettina Tietjen begrüßen in der NDR Talk Show aus Hamburg folgende Gäste …:

 

 

Mary Roos und Wolfgang Trepper, – laut NDR: Schauspieler*innen !!! –
Conny from the Block, Influencerin und Autorin
Anna Heesch und Ralf Dümmel, Ehepaar
Kathrin Ackermann, Schauspielerin
Sebastian Bezzel, Schauspieler
Adela Poteri, hochbegabte Schülerin

 

 

 

 

Mary Roos und Wolfgang Trepper, – laut NDR: Schauspieler*innen !!! –

 

Sie ist die Grande Dame des Schlagers und er der König des Verrisses. Sie versprüht stets gute Laune, er nölt, motzt und regt sich auf. Schlager-Star Mary Roos und der bekennende Schlager-Hasser Wolfgang Trepper könnten unterschiedlicher nicht sein – und genau das macht ihr gemeinsames Bühnenprogramm “Nutten, Koks und frische Erdbeeren” zu einem Riesenerfolg. Kurz vor ihrem 70. Geburtstag im Jahr 2019 entschied sich Mary Roos, sich von der Bühne zurückzuziehen. Weil es ihr nun aber zu langweilig wurde, kehrt sie jetzt gemeinsam mit Trepper zurück. In der NDR Talk Show erzählen beide, was bei “Mehr Nutten, mehr Koks – scheiß auf die Erdbeeren” zu erwarten ist und was die beiden aneinander schätzen.

 

 

 

Conny from the Block, Influencerin und Autorin

 

Ärger mit Behörden und der Satz “Dafür bin ich nicht zuständig” – davon haben die meisten Menschen schon einmal gehört. Sie macht die Behördenwelt zum Comedy-Format: Conny from the Block. Conny ist eine Kunstfigur und Social Media-Phänomen, die auf humorvolle und liebevolle Art verschiedene Behörden-Typen persifliert. Bei Instagram und TikTok gibt sie die Tief-einatmen-Petra, Gegen-alles-Gisela, Kussi-Doris, Küken-Dilara und Du-bist-der-Change-Ronja. Die sogenannte “Amtsfluencerin” Conny war selbst jahrelang in einer Berliner Behörde tätig, hat den Dienst dort zwar mittlerweile quittiert, sorgt aber mit ihren Beiträgen für eine neue Bewerbungsflut in den Amtsstuben. Bei den Lesungen zu ihrem Buch “Da bin ick nicht zuständig, Mausi” treffen Bürger auf Beamte. Und es werden sogar BHs auf die Bühne geschleudert.

 

 

 

Anna Heesch und Ralf Dümmel, Ehepaar

 

Mit Fernsehen kennen sie sich beide aus: die Moderatorin Anna Heesch und der Unternehmer und “Die Höhle der Löwen”-Star Ralf Dümmel. Seit 2013 sind sie glücklich liiert und leben in einer Patchwork-Familie gemeinsam mit vier Kindern. Anna Heesch brachte ihren 2009 geborenen Sohn Kurt-Frederic mit in die Beziehung, Dümmel seine drei Söhne aus vergangenen Beziehungen. “Ich liebe ihn für seine Seele und seinen Humor und 1000 andere Dinge”, schwärmt Anna Heesch von dem Mann an ihrer Seite. Bereits nach ihrem ersten Date wusste sie: “Er ist der Mann meines Lebens”, so die Moderatorin, die in diesem Monat ihr 25-jähriges TV-Jubiläum feiert.

 

 

 

Kathrin Ackermann, Schauspielerin

 

Geboren wird Kathrin Ackermann am 30. Januar 1939 in Wiesbaden, aufgewachsen ist sie in Lausanne. Nachdem ihr Vater im Zweiten Weltkrieg gefallen ist, heiratet ihre Mutter den berühmten Dirigenten Wilhelm Furtwängler. Kathrin Ackermann absolviert ihre Ausbildung zur Schauspielerin an der Otto-Falckenberg-Schule in München. 15 Jahre lang hat sie im Anschluss ein festes Engagement am Münchner Residenztheater. Ab 1987 ist sie unter anderem als Carla in der beliebten Vorabendserie “Die glückliche Familie” zu sehen, in der Familienserie “Vater wider Willen” und der preisgekrönten Comedy-Serie “Kinder, Kinder”. Seit 2003 spielt sie regelmäßig Annemarie Lindholm, Mutter der “Tatort”-Kommissarin Charlotte Lindholm alias Maria Furtwängler, die auch im richtigen Leben ihre Tochter ist. Jetzt geht die fast 85-jährige Kathrin Ackermann wieder auf Theatertournee.

 

 

 

Sebastian Bezzel, Schauspieler

 

Skifahrer, Bayern-Fan, Paraderolle als bayrischer Provinzpolizist: Das klingt nach einem klassischen “Südgewächs”. Trotzdem lebt der Schauspieler Sebastian Bezzel mit Frau und Kindern heute an der Elbe. Zwölf Jahre lang ist der 52-Jährige an der Seite von Eva Mattes im “Tatort” am Bodensee zu sehen. 2016 ist Schluss damit, dem Polizeidienst bleibt der Schauspieler allerdings erhalten und spielt mit Bravour seit 2013 den niederbayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer in den beliebten Verfilmungen der Rita-Falk-Krimis. Jetzt kehrt Sebastian Bezzel auf die Theaterbühne zurück und spielt im Hamburger St. Pauli Theater in der schwarzen Komödie “1h22 vor dem Ende” einen Mann, der Besuch vom leibhaftigen Tod erhält.

 

 

 

Adela Poteri, hochbegabte Schülerin

 

Sie spricht sieben Sprachen, darunter Mandarin und Russisch, spielt mehrere Instrumente und studiert Mathematik – neben der Schule. Denn Adela Poteri ist gerade mal 14 Jahre alt. Mit einem IQ von 140 gilt die Hannoveranerin als hochbegabt und ist zugleich die jüngste Studentin ihrer Stadt. In der Grundschule ist noch nicht klar, dass es sich bei der Schülerin um eine Hochbegabung handelt. Erst eine wissenschaftliche Untersuchung ergibt, was alles in Adela steckt. Sie hat schon vier Klassen übersprungen und 2025 steht das Abitur an. Danach kann sich die Teenagerin ganz ihrem Studium widmen und weiter an ihrem großen Berufswunsch arbeiten: Astronautin. Was sie so sehr am Universum fasziniert, wie ist es, als 14-Jährige älteren Mitstudierenden Nachhilfe geben zu können und vor welchen Herausforderungen auch eine Hochbegabte steht, das erzählt Adela Poteri in der NDR Talk Show.

Textquelle: NDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen