HARALD SCHMIDT
Alle Jahre wieder …:

„Gysi & Schmidt: Der ntv Rückblick“ – am 22.12.2022 um 23:30 Uhr!

 

Russlands Krieg in der Ukraine, die aktuelle WM-Diskussion, der Tod der Queen und die Midterms in den USA: Ein bewegtes Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit für Gregor Gysi und Harald Schmidt, die relevantesten Themen der vergangenen Monate nochmal Revue passieren zu lassen. Der Rückblick der besonderen Art findet erneut im Club „Bricks“ am Gendarmenmarkt in Berlin statt und wird am Donnerstag, den 22. Dezember um 23:30 Uhr bei ntv ausgestrahlt.

Seit Februar herrscht in der Ukraine nach russischen Angriffen ein brutaler Krieg. Gregor Gysi und Harald Schmidt blicken nach Osteuropa und ordnen die Ereignisse und deren Folgen ein. Außerdem diskutieren die beiden den Verkauf von Twitter an den US-Milliardär und Gründer von mehreren Unternehmen – wie SpaceX und Tesla – Elon Musk. Darüber hinaus schauen sie auf die Rekordhitze in Europa. Die Sommermonate Juni bis August waren so warm wie noch nie seit Beginn der Wetter-Aufzeichnungen. Die Hitzewelle hat zu schlimmen Waldbränden und Dürren in vielen Teilen Europas geführt. Auch die Klimaproteste haben in diesem Jahr ein neues Ausmaß angenommen. Gregor Gysi und Harald Schmidt nehmen zudem den Anschlag auf Nordstream 1 unter die Lupe und diskutieren unter anderem die Folgen.

„Gysi & Schmidt: Der ntv Rückblick“ ist eine Produktion von probono im Auftrag von ntv und wird unter anderem am 23. Dezember um 19:10 Uhr, am 25. Dezember um 11:10 Uhr sowie am 26. Dezember um 17:10 Uhr bei ntv wiederholt. Zudem steht die Sendung nach der TV-Premiere auch auf RTL+ zum Abruf bereit.

 

 

Gregor Gysi (l.) und Harald Schmidt nehmen sich die brisantesten Themen der vergangenen Monate vor …

Foto-Credit: RTL

Bitte beachten Sie auch RTL+!

Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 89 = 96

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen