FLORIAN SILBEREISEN
„Schlagerbooom 2018“: Untertitel geändert !!!

Jürgens & Partner/ Dominik Beckmann

Die Sendung heißt jetzt nicht mehr „Das internationale Schlagerfest“, sondern …:

Schlager- und Unterhaltungspapst Michael Jürgens – er ist der kreative Kopf hinter Florian Silbereisen sowie Kopf und Macher der „Feste“ Shows, die größtenteils gar nicht mehr „Feste“ Shows heißen … – ist doch wirklich immer wieder für eine Überraschung gut.

So heißt die nächste große Silbereisen-Show jetzt NICHT „Schlagerbooom – Das internationale Schlagerfest“, sondern: „Schlagerbooom 2018 – Alles funkelt! Alles glitzert!“.

Weitere Details zur Sendung sind logischerweise noch streng geheim.

Weitere Artikel:

2 Kommentare
  1. Sieglinde Nitschke 2 Monaten ago
    Reply

    Lieber Florian Silbereisen –
    eine hervorragende Sendung „Schlagerboom 2018“ – drei Stunden, ein super Abend. Auch zuvor die Vorentscheidung beim MDR, spannend wie immer.
    Man freut sich auf die nächsten Sendungen…. Weihnachtszeit…
    Nun kommt etwas, ein besonderer Wunsch – wahrscheinlich nicht mehr zur Weihnachtszeit, aber später?
    Es geht um einen besonderen Sänger, Willy Lempfrecher aus Klausen/Südtirol – bisher und auch jetzt noch schreibt er für sehr bekannte Musikgruppen, bis man ihm riet, eine eigene CD zu erstellen. Im März 2017 war es soweit „Die letzte Rose“, sie bekam sofort Gold und dann auch noch Platin – seine 2. CD „Gib der Welt den Frieden“ ist hervorragend und herzergreifend.
    Ebenfalls erschienen für die Weihnachtszeit seine CD „Stille Zeiten“.
    Es sind ja immer Planungen, aber evtl. kann man Willy Lempfrecher doch einmal bei Ihnen miterleben ? Er würde sich doppelt darüber freuen und die Fans wären happy.
    Ich drücke mir mal selbst die Daumen – vielleicht habe ich Glück und irgendwann ist auch Willy Lempfrecher in einer Ihrer Sendungen dabei.
    Vielen Dank im Voraus, eine schöne Woche – natürlich alle Wochen –
    Sieglinde Nitschke aus Bad Godesberg

  2. Birgitt 2 Monaten ago
    Reply

    Stefan Micha
    Er bringt am 28.12. sein Album „Meine 20 größten Erfolge“ rausbringt, Lieder geschrieben von den Amigos und auch in ihrem Tonstudio aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen