COSTA CORDALIS
Bewegender Nachruf von Christian Anders auf Costa Cordalis!

 

 

 

Costa Cordalis, eigentlich Konstantinos Kordalis, war ein Titan des deutschen Schlagers. Wir haben viele Stunden und Tourneen miteinander verbracht.

Costa war ein studierter Philosoph und Germanist und außerdem ein super Leistungssportler. Was mich am meisten beeindruckte, war seine Ausgeglichenheit. Er war wie ein Fels in der Brandung, sich allerdings auch seiner Magie bewusst.

Ich war immer etwas neidisch auf Costa, denn wenn er auf die Bühne kam, dann fielen schon die ersten weiblichen Fans in Ohnmacht, bevor er überhaupt einen Ton gesungen hatte. „Mach nach“, sagte er mir dann mit schelmischem Lächeln.

Aber Costa Cordalis war viel mehr als nur ein Schlagersänger. Seine Ausstrahlung war gewaltig. Man kann sagen, er war ein auf die Erde herab gestiegener griechischer Gott.

Aber was noch mehr zählt, Costa Cordalis war ein guter Mensch, nahm z. B. an der TOUR DER HOFFNUNG Teil, legte mit dem Rad viele Kilometer zurück und sammelte mit seinem Lied Das Feuer Geld für krebskranke Kinder.

Er wurde RTL „Dschungelkönig“ und spendete die Siegesprämie von 28.000 Euro der Kinderkrebshilfe.

Costa Cordalis war wie Elvis Presley, es gab ihn nur einmal.

Es ist schön, dass Costa im Kreis seiner Lieben starb. Ich bin sicher, er wacht im Himmel über sie.

Meine Frau und ich, wir überbringen Costas Familie unsere tiefe Anteilnahme.

Bis bald lieber Costa, ich glaube ja an Karma und Wiedergeburt.

Dein Christian Anders und Frau.

 

www.christiananders.com

Weitere Artikel:

Textquelle: Christian Anders

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen