SANIO EFFENBERGER feat. JAN HLYNY
Herrlich gaga: ihr Titel „Helene“!

 

 

Der Sänger SANIO EFFENBERGER macht sich auf, musikalisch für Wirbel zu sorgen. Der Song „Helene“ hat Ohrwurm- und Hit-Potenzial.

Als das Produzententeam NGM, dem sympatischen Sänger Sanio Effenberger eine Zusammenarbeit anbot, war er sofort Feuer und Flamme. Schnell fingen sie an, das Lied für den Sänger zu komponieren und neue Ideen sprudelten. Eine Textzeile beschäftigte sie zunehmend und sie suchten nach dem richtigen Wort. Plötzlich hörte man den Namen,“Helene“! „Aber, können wir das machen?“, fragte jemand.  – „Ja sicher“, und das war dann der Songtitel.

Das Hitpotenzial erkannte jeder, der den Song hörte. Ein Musikvideo wurde aufgenommen und die Welt war bereit für den Song“.

Aber Vorsicht: Helene ist nicht gleich Helene …

 

 

 

SANIO EFFENBERGER 

Geboren am 03.02.1995 in Augsburg.

Die Musik beschäftigt und begeistert ihn schon seit seinem zehnten Lebensjahr.

Mit 12 Jahren begann er intensiv in der örtlichen Gemeinde mit dem Singen und Klavierspielen.

Letztes Jahr lernte er das Produzententeam NGM kennen, welches sein Potenzial erkannte und ihn in Ihr Tonstudio in Augsburg eingeladen haben. Hier entstanden auch die ersten Demo-Aufnahmen.

2019 bot ihm das Label Nano-Gold-Music eine Zusammenarbeit für seinen ersten Song „Helene„ an. Für dieses Lied produzierte das Label ein Musikvideo mit ihm.

Der Song ,,Helene‘‘ wurde im modernen German-Latin-Pop-Stil produziert und erfüllt alle Voraussetzungen für einen neuen Sommerhit. Hier konnte Sanio Effenberger seine musikalischen Künste und sein Temperament unter Beweis stellen.

Mit im Song performt sein bester Freund Jan Hlyny als Rapper.

Den Text für den Rappart schrieb Jan selber, mit dem er für Gänsehautfeeling sorgt.

Die Rolle von Helene übernimmt im Video die erfolgreiche Tänzerin und Choreografin Lorena Lucia Legler aus München.

Weitere Artikel:

Textquelle: Nano Gold Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen