smago! INFORMIERT
GfK Entertainment und Thalia vereinbaren Kooperation zum Lagerbestandsmanagement!

Erkennung von Trends und bessere Verwaltung der Lagerbestände stehen in Vordergrund …: 

GfK Entertainment, offizieller Ermittler der Buch-Branchendaten für Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Hauptverband des Österreichischen Buchhandels und Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband, startet eine neue Kooperation mit Thalia, dem größten Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum. Ziel ist der Aufbau eines Tools zur Optimierung des Lagerbestandsmanagements auf Handelsebene. Das Projekt ermöglicht tagesaktuelle Analysen anhand vordefinierter Kriterien.

Titelbezogene Lagerkenngrößen wie z.B. Lagerbestände, Zugänge, Abgänge und Lagerabflussgeschwindigkeiten werden mit Hilfe des Tools genauer unter die Lupe genommen. Auf diese Weise sind Vergleiche zu durchschnittlichen Marktkenngrößen möglich, die als Basis für Optimierungsansätze dienen. Analysiert werden die Daten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dazu Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment: "Die gezielte Erkennung von Trends und eine bessere Verwaltung der Lagerbestände stehen im Vordergrund des Kooperationsprojektes. Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Branchenpartner Thalia passende Lösungsansätze zu finden."

Gfk Entertainment (Textvorlage)
http://www.gfk-entertainment.com/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

91 − 89 =