FLORIAN SILBEREISEN
smago! Exlusiv-Reihe „25 Jahre Feste Shows“ – Teil 5: „Florian sucht den Superstar“!

Und: Die ersten Gehversuche von René Ursinus, dem (heutigen) Sänger der Band Die Cappuccinos in Deutschland!

 

Aus heutiger Sicht gänzlich undenkbar …: Damals war sogar Helenes Manager UWE KANTHAK beim „Frühlingsfest“ 2007 zu Gast. Der war gemeinsam mit Andreas Bärtels und Stefan Ultsch (Plattenfirma EMI) zu Gast, um einen Nachwuchsstar zu küren. Mit Matthias Sagorski wurde ein Sänger gefunden, dessen Karriere allerdings „übersichtlich“ blieb. Der Zweitplatzierte, René Ursinus, sollte später immerhin DREI Auftritten in den „Feste“ Shows schaffen – als Lead-Sänger der Band Die Cappuccinos. Thomas Reichert indes verschwand sogleich wieder in der Versenkung. Auch die damalige Kristina Bach-Entdeckung „Marielle“ sollte damals eine Eintagsfliege bleiben.

Das „Adventsfest“ wurde 2007 erstmals aus Suhl übertragen – eine bis heute andauernde Tradition…

Beim der Tour „Überraschungsfest der Volksmusik 2008“ war Helene Fischer schon der Star schlechthin – auch wenn mit (erneut) Maria & Margot Hellwig, Achim Mentzel, Angela Wiedl, Johannes Kalpers, Hein Simons, Nino de Angelo und DJ Ötzi prominente Namen am Start waren. Damals soll es zwischen Helene und Florian gefunkt haben – genau das behauptete DJ Ötzi in einem Video, das zwischenzeitlich leider im Netz gelöscht wurde.

In der TV-Show gab es beim Frühlingsfest Namen, die heutzutage eher bei anderen Veranstaltungen wie Uwe Hübners DJ-Hitparade eine Rolle spielen. Mit Nic, Jörg Bausch und Michael Wendler gaben sich Namen die Ehre, die man heutzutage nicht in einer Premium-TV-Show erwarten würde.

Mit Jean Frankfurter war 2008 allerdings auch ein wichtiger Mann, der hinter den Kulissen aktiv ist (Helene Fischers langjähriger Produzent) die Ehre. Zehn Jahre später wurde ihm eine eigene Sendung gewidmet …

 

 

 

 

 


Textquelle/Bildquelle:
smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

27 − = 25

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit hier: Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen