SEPP FORCHER
Heute (01.11.2018), ORF: “Klingendes Österreich”!

Sepp Forcher zeigt die “alte, neue und verkehrte Welt an Salzach und Inn” // ORF 2, 20:15 Uhr – 21:15 Uhr (Wh. in der Nacht auf 02.11., 05:00 Uhr – 06:00 Uhr)!

Was früher ein Stück von Bayern war, heißt seit 1779 Innviertel und ist österreichisch. Der Rupertiwinkel, ein Teil des früheren Erzbistums Salzburg, gehört hingegen seit mehr als 200 Jahren zu Bayern, genauso wie die Stadt Mühldorf am Inn. Sepp Forcher besucht in der 195. Ausgabe „Klingendes Österreich“ am Donnerstag, dem 1. November 2018, um 20.15 Uhr in ORF 2 die „alte, neue und verkehrte Welt an Salzach und Inn“ und startet seine Rundreise durch die „Viertel und Winkel in Oberösterreich und Bayern“ bei Geretsberg im Innviertel und in der Urlandschaft des Ibmer Moors.

Der Heratinger See, Haidermoos, Wildshut und Ostermieting säumen den Weg zur Salzach, dem Grenzfluss zwischen Oberösterreich und Bayern. Die ehemaligen Salzburger Städte Tittmoning, Mühldorf und Laufen sowie die schöne Landschaft um den Waginger See mit den Orten Baumburg und Rabenden lassen die Vergangenheit vergessen. Volksmusik und Gesang von hüben und drüben zeugen von der neuen friedvollen Zeit. Für die musikalische Begleitung der 195. Sendung von „Klingendes Österreich“ sorgen: Innviertler Wadlbeißer, Innviertler Geigenmusi, Braunauer Dreigesang, Stadtkapelle Tittmoning, Chor der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus, Kirchleitn Soatnmusi, Zirbelstubn Musi, Blechscheidl Musi.

„Klingendes Österreich“ ist eine Produktion des ORF-Landesstudios Steiermark, für Buch und Regie zeichnet Elisabeth Eisner verantwortlich.

Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen