KASTELRUTHER SPATZEN
Auch 2022 bleiben sie sich mit „Freundschaft aus Gold“ treu!

Das neue Album der SPATZEN hat das Potenzial, die Spitze der Album Charts zu erobern!

Die KASTELRUTHER SPATZEN gehören zweifelsohne nicht nur zu den fleißigsten, sondern insbesondere zu den erfolgreichsten Bands der deutschen Chart-Geschichte. Jahr für Jahr veröffentlichen NORBERT RIER und seine Kollegen neue Alben, die alljährlich überaus erfolgreich vom Publikum angenommen werden. Auch 2022 verwöhnen die Südtiroler ihre Fans mit einem brandneuen Album.

Mit einer Ode an die Freundschaft, die im Idealfall schon in der Jugendzeit begründet wurde, starten NORBERT RIER und seine Kollegen in ihr neues Album. Der Titelsong „Freundschaft aus Gold“ dürfte autobiografische Ansätze haben, weil die Spatzen seit Jahrzehnten erfolgreich Musik machen – das wäre für „diese lange Zeit“ sonst nicht möglich gewesen wäre. „Zusammen sind wir stark – als Team und auf der Bühne“, verlautbaren die Jungs glaubhaft. Schöne Trompeten-Arrangements veredeln den stimmigen volkstümlichen Schlager.

Ganz in der Tradition der heimatverbundenen Lieder steht „Die Legende von Alta Badia“. In dem Lied geht es um einen Berg in den Dolomiten. Dort sollen der Legende nach vor vielen Jahrhunderten Menschen eine Kapelle errichten. Bei ersten Bauarbeiten sollen die Arbeiter sich an den Holzspänen verletzt haben. Weiße Vögel sollen diese Späne an den Fuß des Heilig-Kreuz-Berges gebracht haben. Genau an dieser Stelle soll dann die Kirche, die bis heute eine Pilgerstätte ist, erbaut worden sein. Diese historische Begebenheit hat niemand geringerer als TOBIAS REITZ in einen Text gegossen, der von WOLFGANG HERRMANN vertont worden ist.

Momentan leben wir in schwierigen Zeiten – und wenn man „sieht, was alles auf Erden geschieht“. Die aktuellen Ereignisse schmerzen natürlich – da kommt schon mal der Wunsch „Manchmal wünsch ich mir ein Herz aus Stein“ auf – einfach, um das Unheil auf Erden besser zu ertragen: „Denn dann müsst ich nicht weinen“. Die Ballade strahlt aber auch Zuversicht aus: „Wer Gefühle nicht kennt, wird nie glücklich sein – Gott sei Dank ist mein Herz aus Stein“. Mit diesem nachdenklichen Titel können sich gewiss sehr viele Fans identifizieren.

Mit „Dich zu lieben ist nicht schwer“ besingt NORBERT RIER das beliebteste Schlagerthema: Die Liebe. Auch hier sind autobiografische Aspekte zu unterstellen, wenn NORBERT seiner Lebensliebe ein Dankeschön ausspricht.

Völlig neue Wege gingen die KASTELRUTHER SPATZEN mit „Ellie Hofer, 1 Euro“. In dem Lied geht es um ein Kind, das einem Spendenaufruf nachkommt und einen Betrag spendet, der für das Kind etwas bedeutet. Mit anderen Worten haben Kinder oft mehr Empathie als Erwachsene und sind eher bereit, für den Nächsten und den Mitmenschen einzustehen („sie ist noch klein, doch ihr Herz ist laut“). Eine gute Wahl für die erste Vorabauskopplung aus dem „Freundschaft aus Gold“-Album.

Die menschliche Eigenschaft, gerne mal Dinge vor sich her zu schieben, wird in „Tu es nicht erst morgen“ zum Thema gemacht. Wie oft denkt man „das mache ich später“ und bereut im späteren Leben, Dinge nicht getan zu haben. Carpe diem lautet die Devise – eben den Tag auszunutzen und die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Auch dieses mit traditionellen Instrumenten wie Trompete und Akkordeon arrangierte Lied wurde vom Startextdichter TOBIAS REITZ (mit) getextet.

Eine innige Liebesballade ist „Wenn eine Frau dich liebt“. Thema ist hier die innige selbstlose Liebe einer Frau zu ihrem Mann, sie „will dein Vertrauen“ – mehr nicht. „Nur gemeinsam ist man nie einsam“, ist das Credo der SPATZEN, die es schön finden, wenn die Frau „sich entschieden“ hat und immer für den geliebten Mann da ist – ein Titel, der bestimmt auch bei festlichen Anlässen Anklang finden wird . Wichtig: “Gib ihr viel davon zurück”, denn Liebe ist keine Einbahnstraße.

Auch das Thema „verbotene Liebe“ ist den SPATZEN nicht unbekannt. „Träumen kann man, was man will“, sangen JAN & KJELD vor vielen Jahren – und das gilt auch heute noch – auch wenn der Kuss „der letzte sein muss“: „Lass mich noch von dir träumen“. Die „Sehnsucht der Nacht“ soll bleiben – ein melancholisch-trauriger Titel der KASTELRUTHER, die immerhin zum Schluss kommen: „Unsere Träume waren es Wert“.

Sprechgesang der Marke JONNY HILL („Teddybär 1-4“) präsentieren die KASTELRUTHER SPATZEN mit ihrem Song „Vergangenheit“, mit dem sie auf „eine andere Zeit“ zurückblicken – wichtig ist es, daraus Kraft zu ziehen – aus schönen Momenten, aber auch aus schwierigen Momenten. Wichtig ist es, zuversichtlich nach vorne zu schauen, so dass gerade Erinnerungen an alte Zeiten Kraft für die Zukunft bringen können – ein schönes Thema – ungewöhnlich für einen unterhaltenden Schlager, aber das ist ja gerade die Spezialität der KASTELRUTHER SPATZEN, auch mal „heiße Eisen“ anzupacken.

Flott geht es im Song „Wenn ein Lied im Herzen ist“ zu. Einmal mehr geht es um das Nutzen des Augenblicks: „Tu ganz einfach das, was dich erfreut“. Es „muss raus“, meinen DIE SPATZEN und meinen hier natürlich das Lied, die „Lebensmelodie“, die aus dem Herzen in die Welt getragen werden soll. Die SPATZEN empfehlen: „Lass dich nicht beirren – nie den Mut verlieren!“.

Auch wenn Glück laut Aussage des nächsten Liedes „nicht für die Ewigkeit“ gemacht ist, gibt es doch die Möglichkeit, dass „der Stern am Himmel bleibt“. Wenn Vertrauen vorhanden ist und man eine glückliche gemeinsame Vergangenheit hat, ist vieles möglich. Auch wenn es „nicht immer leicht von der Hand“ geht, bleibt der gemeinsame Traum: „Ewig verliebt“ ist das besungene Paar – „auch noch nach all den Jahren“ – auch wenn es vielen Menschen nicht gelingt, ist das doch ein schönes Bild, das die SPATZEN mit diesem Lied malen.

Mit „Alter schützt vorm Tanzen nicht“ legen die KASTELRUTHER SPATZEN einen echten Tanzflächenfüller hin, der sicherlich auch im Live-Einsatz beim Spatzenfest überzeugen wird. Bei schöner Musik ist das Alter dann vielleicht wirklich „nur eine Zahl“, die „keine Bedeutung hat“. Ähnlich wie TONY MARSHALL sehr erfolgreich „Senioren sind nur zu früh geboren“ postuliert hat, machen auch die SPATZEN keinen Hehl daraus, dass man auch und gerade im fortgeschrittenen Alter seine Lebensfreude nicht verlieren muss.

Um eine unerfüllte Liebe geht es in „Perfektes Leben“. Anders als der Titel es andeutet, geht es darum, eben KEIN „perfektes Leben“ zu brauchen – wichtiger ist „der Anker, der mich hält“ und nicht die Yacht. Auch wenn der junge Mann von seinem Vater ins Ausland geschickt wird und dort viele Jahre verbringt, bleibt die Liebe bestehen – und bei der Rückkehr in die Heimat stellt sich heraus: „Liebe ist viel stärker als die Zeit“ – ein schönes „Märchen für Erwachsene“, wie DIETER THOMAS HECK einmal den Schlager definiert hat – ein schönes Trompetensolo inklusive.

Im Stil von BILLY VAUGHN startet „Ein kleines Dankeschön“ – ein Lied, in dem es um den Dank an die Partnerin geht, die „in guten und schlechten Zeiten“ zu einem gestanden hat.

Den würdigen Abschluss findet „Freundschaft aus Gold“ mit dem Schlager „Die besten Jahre“. Die SPATZEN sind sich sicher, dass sie mit stolzer Brust und voll Lebenslust ihre beste Zeit feiern und die besten Jahre erst noch kommen. So ein positiver Blick in die Zukunft ist sicherlich ein schöner Ausklang eines bemerkenswerten Albums, das es verdienen würde, erneut die Spitzenposition der deutschen Albumcharts zu erklimmen.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

89 + = 99

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen