HEINO
Neue CD am Markt und Verschiebung der Sensations-Tournee „Heino goes Klassik“ in das Jahr 2021!

Bei Volkssänger Heino (81) gibt es gleich zwei Neuigkeiten …:

 

 

Mindestens 98 % aller Deutschen kennen ihn. Sein Markenzeichen sind die blonden Haare, die dunkle Sonnenbrille und seine unvergleichliche Baritonstimme.

Der deutsche Barde muss Corona bedingt seine große Klassik Tournee mit dem österreich-russischem Stargeiger Yury Revich, großem Orchester & Chor genau um ein Jahr verlegen.

„Corona hat uns einen Schluss durch die Rechnung gemacht, wir haben bis zuletzt nach Möglichkeiten gesucht, die Tournee „Heino goes Klassik“ noch in diesem Jahr durchführen zu können, aber die gesetzlichen Bestimmungen machen eine Tourneeproduktion wie die unsere einfach unmöglich. Zugleich möchte ich auch mein Publikum, meine Crew und Mitarbeiter schützen und keiner Gefahr aussetzen“ so HEINO.

18 Tage lang wird die Tournee nun durch ganz Deutschland führen, sogar ein exklusiver Gala-Abend auf der Burg Kirspenich in HEINOs Heimatstadt Bad Münstereifel ist fixer Bestandteil der Tour, die am 27.9.2021 im Gewandhaus in Leipzig startet und am 12.12.2021 ein Tag vor HEINOs 83. Geburtstag in der Meistersingerhalle in Nürnberg enden wird.

„Ich sammle meine Kräfte für das kommende Jahr, mein Terminkalender für 2021 ist vollgepackt und freue mich wenn wir unsere Tournee ‚Heino goes Klassik‘ dann eben im neuen Jahr und ohne Corona spielen können. Das ganze Orchester, Yury Revich und ich freuen uns bereits auf diese tolle Produktion und bereiten uns weiter bestens darauf vor, denn die Tournee ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich habe den Krieg überlebt, und wir werden diese Corona Pandemie auch meistern und hinter uns lassen“, so der Volkssänger.

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, zusätzlich kann man mittels eines Konzert Vouchers zwischen 18 Terminen wählen. Tickets für die Sensations-Tournee sind ab sofort bei allen Vorverkaufsstellen wieder erhältlich!

Doch HEINO Fans erwartet am 23. Oktober diesen Jahres noch ein Highlight. Heino veröffentlicht beim österreichischen Plattenlabel MCP sein neues Album „Teure Heimat“ mit brandneuen Titeln in Kombination mit dem Star-Geiger Yury Revich. „Schöne deutsche Volkslieder, so wie man Heino kennt und liebt. Einer muss ja das deutsche Liedgut retten“, so Heino-Manager Helmut Werner (36) der sich über die Kreativität seines Künstlers freut.

„Mit 81 Jahren noch solchen Elan und Ehrgeiz zu zeigen und so kreativ zu sein, vor allem wenn man schon alles erreicht hat was man erreichen kann in einer Karriere ist schon mehr als bemerkenswert. Da können jüngere Kollegen sich eine große Scheibe abschneiden“ so der österreichische Künstleragent.

 

 

 

 

Die neuen Termine für „Heino goes Klassik“:

 

 

Mo., 27.09.2021 Leipzig, Gewandhaus
Fr., 01.10.2021 Celle, Congress Union
Sa., 02.10.2021 Bremen, Glocke
Fr., 08.10.2021 Düsseldorf, Tonhalle
Mo., 11.10.2021 Bamberg, Konzerthalle
Fr., 15.10.2021 Neunkirchen, Gebläsehalle
Sa., 16.10.2021 Mannheim, Capitol
So., 17.10.2021 Lübeck, Musik- & Congresszentrum
Fr., 22.10.2021 Chemnitz, Stadthalle
Mi., 27.10.2021 Dresden, Kulturpalast
Do., 28.10.2021 Gera, Kultur- & Kongresszentrum
Fr., 29.10.2021 Suhl, Congress Centrum
Sa., 06.11.2021 Hannover, Kuppelsaal
So., 07.11.2021 Hanau, Congress Park
Fr., 03.12.2021 Wuppertal, Historische Stadthalle
Sa., 04.12.2021 Bad Münstereifel, Burg Kirspenich (Gala-Abend)
Fr., 10.12.2021 Heilbronn, Harmonie
So., 12.12.2021 Nürnberg, Meistersingerhalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 57 = 60

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen