GOTTHILF FISCHER
Heute (11.02.2023) wäre er 95 Jahre alt geworden!

Zwei große Werkschauen und ein Geburtstagslied würdigen Deutschlands Chorkönig!

 

Am 11.02.2023 hätte Deutschlands Chorkönig GOTTHILF FISCHER seinen 95. Geburtstag gefeiert. 100 Jahre hatte er eigentlich angepeilt. Doch leider hat er es nur bis kurz vor seinem 93. Geburtstag geschafft. Am 11. Dezember 2020 verstarb der Ausnahmekünstler in Weinstadt.

Am 10.02.2023 würdigt das Winnender Label Herz7 den Chorleiter, außer mit zwei Werkschauen, nun mit einer gekürzten Version des Liedes „Happy Birthday – Alles Gute“, das ursprünglich zum 80. Geburtstag des Meisters geschrieben, aufgenommen und veröffentlicht wurde. Mehr als 10.000 Menschen hatten es sich nicht nehmen lassen, Gotthilf via Telefon singend zu gratulieren – viele Stimmen wurden der Aufnahme hinzugemischt – auch einige Prominente und Freunde hatten es sich nicht nehmen lassen, mitzusingen – so unter anderem Frank Elstner, seine langjährige Managerin Esther Müller oder Gitarrenweltrekordler Andreas Vockrodt.

Geschrieben wurde der Song von Dance-Produzent Sean Finn, produziert hatte Rolf Wetzel, Soloparts hatten Kollegen wie Christian Carin, Tanja & Ines oder die Bayrische 7 übernommen. Die Uraufführung fand als Überraschung im Rahmen einer Landesschau-Sendung statt.

Am 11. Februar um 11.00 Uhr wird – im Gedenken an Gotthilf Fischer – die Sendung „VollWert – Kreative Köpfe aus Musik und Kultur“ via Facebook und Youtube gestreamt.

SWR 4 wird in seiner Sendung „Musik aus dem Land“ am 12. Februar ab 18.00 Uhr ebenfalls an den Chorleiter erinnern.

Am Sonntag, 23. April 2023 schließlich findet zu Gotthilf Fischers Ehren ein Chor-Konzert statt, an einem Ort, in dessen Region er lange Jahre gewirkt hat: in der Schwabenlandhalle in Fellbach (Karten: www.easyticket.de oder 0711 25 55 555).

Mitglieder seiner Chöre, befreundete Dirigenten mit ihren Chören sowie weitere musikalische Wegbegleiter präsentieren ein Repertoire, das zum großen Teil aus seiner Feder stammt. Mit umfangreichem Bildmaterial wird zudem an diese Ausnahmekarriere gedacht.

Gleich zwei ebenso umfassende wie aufwändige Werkschauen Gotthilf Fischers gibt es in Spezialeditionen – auf 4 CDs (Titel: „Das Beste“) bzw. einer Doppel-CD namens „Ein Leben für Musik“ unter www.Gotthilf-Fischer.de.

 

 

 

 

Gotthilf Fischer – “Ein Leben für Musik”

 

Das Doppelalbum „Ein Leben für Musik – seine schönsten Lieder“ ist ein musikalischer Querschnitt durch eine illustre Karriere. 50 Lieder jeglicher Colouer finden sich hier: Von Volkstümlichem wie „Glück auf“ oder „Muss I denn zum Städtele hinaus“, über Wanderlieder („Im Frühtau zu Berge“, „Das Wandern ist des Müllers Lust“), Märsche („River Kwai Marsch“, „Radetzky Marsch“), Opernchöre („Gefangenenchor“ aus Nabucco, „Matrosenchor“ aus Der Fliegende Holländer) bis hin zu sakralen Liedern („Gloria“ aus der Friedensmesse, „Berg des Friedens“) und auch Stimmungsliedern wie „Griechischer Wein“ und „Wochenend‘ und Sonnenschein“.

Ebenfalls enthalten ist Gotthilf Fischers allererste Komposition aus dem Jahr 1946, „Eine Sehnsuchtsmelodie“, sowie Kollaborationen mit verschiedenen Größen, wie Freddy Quinn (Solo in „In einem kühlen Grunde“), Kathy Kelly (Solo in „Du schläfst bei Engeln“) oder Walter Scholz (Solo Trompete in „Die Post im Walde“).

Zum Schluss kommt der Große Meister selbst noch einmal zu Wort: Bei „Suliko (Schlaf und träum süß)“ singt ein gerade 18-jähriger Gotthilf Fischer das Solo, bevor die zweite CD mit berührenden Versionen von „Sag beim Abschied leise Servus“ und „Es wird Zeit zu gehn (Time To Say Goodbye)“ zu Ende geht.

Was bleibt sind die Erinnerungen und natürlich die Musik – 50 Lieder versammelt auf einer CD „Ein Leben für Musik – seine schönsten Lieder“!

Hier klicken, um “Ein Leben für Musik'” zu streamen

 

 

 

 

 

Foto-Credit: 7us media group GmbH
Textquelle: 7us media group GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen