„EUROVISION SONG CONTEST 2021“
Vincent Bueno im Ö3-„Frühstück bei mir“: „Das ganze Showgeschäft ist ein Revier voller Raubtiere!“!

Vincent Bueno vertritt Österreich heuer beim Song Contest vor rund 180 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern in Rotterdam!

Er vertritt Österreich heuer beim Song Contest vor rund 180 Millionen Zuschauer/innen in Rotterdam. Vincent Bueno hat mit seinen 35 Jahren bereits viele Höhen und Tiefen im Musikbusiness durchgemacht: „Das ganze Showgeschäft ist ein Revier voller Raubtiere.“, sagt er am Sonntag, den 9. Mai in Ö3-„Frühstück bei mir“. Mit 21 Jahren hat er die ORF-Castingsendung „Musical. Die Show“ gewonnen und meint heute: „Ruhm in so kurzer Zeit ist nicht gesund für die Seele.“

Am Sonntag erzählt Vincent Bueno über ausschweifende Jahre und die Läuterung auf den Philippinen, seiner zweiten Heimat. Außerdem beschreibt er, wie ihn der Tod seiner Tochter Samantha verändert hat: „Sie ist ohne Schädeldecke geboren und eineinhalb Stunden nach der Geburt gestorben. Dieser Verlust hat mir geholfen, eine größere Gelassenheit zu entwickeln – weil so schlimm wie dieser Schmerz kann eigentlich kaum mehr etwas sein.“

Ö3-„Frühstück bei mir“ – das große Interview der Woche, Persönlichkeiten ganz persönlich – jeden Sonntag von 09:00 bis 11.:00 Uhr im Hitradio Ö3, moderiert von Claudia Stöckl.

Der „Eurovision Song Contest“ im Hitradio Ö3

Ab dem 17.0. ist Vincent Bueno mit seinem Ö3-Song-Contest-Tagebuch im Ö3-Wecker zu hören: Er meldet sich in der Showwoche mit einem täglichen Update aus Rotterdam. Die schrägsten Song-Contest-Lieder von „Wadde hadde dudde da?“ bis zu den singenden Omas aus Russland sind am Freitag, den 21.5. im „Freaky Friday“ (08:00 – 09:00 Uhr) zu hören. Die „Song Contest TOP 50“: Schweden, Deutschland, Italien & Co. – ganz Europa wählt die besten Song-Contest-Songs aus 65 Jahren! In Österreich können die Ö3-Hörer/innen von 07.05. – 14.05. auf der Ö3-Homepage für ihre Song-Contest-Lieblingshits voten. Am Finalabend, am 22.05., werden dann die Top 50 der besten Song-Contest-Hits aller Zeiten im „Ö3-Countdown zum Song Contest“ (18:00 Uhr – 21:00 Uhr) präsentiert. Außerdem gibt Ö3-Reporter Max Bauer einen Ausblick auf die diesjährigen Favoriten.

Der „Eurovision Song Contest“ im ORF

ORF 1 überträgt das erste Semifinale am Dienstag, den 18.05., das zweite (mit Vincent Bueno mit Startnummer 5) am Donnerstag, den 20.05. und das Finale am Samstag, den 22.05. jeweils ab 21:00 Uhr live aus Rotterdam.

 

Foto-Credit: ORF / Roman Zach-Kiesling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen